Nicht verbunden - unter Windows 10 sind keine Verbindungen verfügbar

  • Nicht verbunden - Die Nachricht " Keine Verbindungen verfügbar" kann durch Ihre Netzwerktreiber oder besser gesagt durch ein Problem mit Ihren Netzwerktreibern verursacht werden. Aus diesem Grund ist die Neuinstallation dieser Treiber der erste Schritt zur Lösung des Problems.
  • Manchmal wird diese Meldung aufgrund Ihrer Energieverwaltungseinstellungen angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie verhindern, dass sich Ihr Netzwerkadapter ausschaltet.
  • Internetverbindungsfehler sind heutzutage die nervigsten Fehler, aber in unserem Hub finden Sie viele relevante Lösungen.
  • Die Windows 10-Fehler sind mit Artikeln zu diesem Thema gefüllt. Dort werden Sie sicher eine Lösung finden.
So beheben Sie nicht verbundene keine Verbindungen verfügbar Windows 10

Manchmal können Benutzer auf verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Internet stoßen, von denen viele Benutzer berichteten, dass auf ihrem PC die Meldung Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar .

Diese Meldung kann problematisch sein. Im heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie sie beheben können.

Es gibt verschiedene Netzwerkprobleme, die auf Ihrem PC auftreten können, und viele Benutzer haben die Meldung Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar gemeldet .

Zusätzlich zu dieser Meldung können viele ähnliche Probleme auftreten, und hier sind einige dieser Probleme:

  • Es sind keine Verbindungen verfügbar. HP, Laptop - Dieses Problem kann normalerweise auf Laptops auftreten. In den meisten Fällen wird das Problem durch veraltete Treiber verursacht. Installieren oder aktualisieren Sie einfach Ihre Treiber neu und das Problem sollte behoben sein.
  • Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar. WLAN, Ethernet - Mehrere Benutzer gaben an, dass dieses Problem sowohl WLAN- als auch Ethernet-Verbindungen betrifft. Sie können es jedoch mit einer unserer Lösungen beheben.
  • Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar rot x - Auf dieses Problem folgt normalerweise ein rotes x über dem Netzwerksymbol. Wenn Sie darauf stoßen, sollten Sie möglicherweise versuchen, Ihre Netzwerktreiber zurückzusetzen und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Installieren Sie Ihre Netzwerktreiber neu
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber
  3. Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen
  4. Schalten Sie Ihre Firewall aus
  5. Rollback zum älteren Taucher
  6. Entfernen Sie die problematische Anwendung
  7. Starten Sie Ihren Router neu / setzen Sie ihn zurück

Nicht verbunden Keine Verbindung verfügbar Nachricht, wie kann ich das beheben?

Lösung 1 - Installieren Sie Ihre Netzwerktreiber neu

Laut Benutzern können Ihre Netzwerktreiber eine häufige Ursache für die Meldung Nicht verbunden, dass keine Verbindungen verfügbar sind.

Manchmal sind Ihre Treiber möglicherweise beschädigt, und dies kann zu diesem Problem führen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie diese Treiber neu installieren. Dazu müssen Sie nur die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X , um das Win + X-Menü zu öffnen. Wählen Sie Geräte-Manager aus der Liste.

    Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar rot x

  2. Suchen Sie beim Öffnen des Geräte-Managers Ihren Netzwerktreiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät deinstallieren .

    Es sind keine Verbindungen verfügbar. HP

  3. Ein Bestätigungsdialog sollte nun angezeigt werden. Aktivieren Sie die Option Treibersoftware für dieses Gerät entfernen , falls verfügbar, und klicken Sie auf Deinstallieren .

    Nicht verbunden Es sind keine Verbindungen verfügbar. Ethernet

  4. Klicken Sie nach der Deinstallation des Treibers auf das Symbol Nach Hardwareänderungen suchen. Der neue Treiber sollte automatisch installiert werden.

    Es sind keine Verbindungen verfügbar. HP

Mehrere Benutzer gaben an, dass sie ihren PC neu starten mussten, um Änderungen zu übernehmen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies auch tun. Wenn die Neuinstallation des Treibers nicht hilft, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.


Vielleicht interessiert Sie auch unser Artikel über die kontinuierliche Unterbrechung der Wi-Fi-Verbindung unter Windows 10


Lösung 2 - Aktualisieren Sie Ihre Treiber

Wenn auf Ihrem PC die Meldung " Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar" angezeigt wird, liegt das Problem möglicherweise an bestimmten Treibern.

Ihre Treiber sind möglicherweise veraltet, und dieses Problem kann auftreten. Um das Problem zu beheben, wird empfohlen, alle Treiber zu aktualisieren.

Besuchen Sie dazu einfach die Website des Netzwerkadapterherstellers und laden Sie die neuesten Treiber für Ihr Modell herunter.

Installieren Sie anschließend die Treiber und das Problem sollte behoben sein.

Wenn Sie auf Ihrem PC überhaupt nicht auf das Internet zugreifen können, laden Sie die Treiber auf ein anderes Gerät wie Ihr Telefon oder einen anderen PC herunter und versuchen Sie dann, sie zu übertragen.

Wenn dieser Vorgang etwas kompliziert erscheint, können Sie jederzeit eine Drittanbieterlösung wie TweakBit Driver Updater verwenden , um alle Treiber automatisch zu aktualisieren.

Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht, nachdem die Treiber auf dem neuesten Stand sind.

Dieses Tool ist sehr präzise und ermöglicht es Ihnen, mehrere Scan-Sitzungen auszuführen.

Darüber hinaus schützt es Ihr System vor dauerhaften Schäden, indem die falschen Treiber manuell heruntergeladen und installiert werden.

  • Holen Sie sich jetzt Tweakbit Driver Updater

Lösung 3 - Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen

Manchmal wird aufgrund Ihrer Energieverwaltungseinstellungen die Meldung Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar angezeigt.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie verhindern, dass sich Ihr Netzwerkadapter ausschaltet.

Windows schaltet manchmal bestimmte Geräte aus, um Strom zu sparen. Sie können dies jedoch deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager . Suchen Sie Ihren Netzwerkadapter und doppelklicken Sie darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.
  2. Navigieren Sie zu dem Power Management Registerkarte und deaktivieren Sie die Option Computer kann Gerät ausschalten erlauben Energie zu sparen. Klicken Sie nun auf OK , um die Änderungen zu speichern.

    Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar rot x

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise einige zusätzliche Einstellungen für die Stromversorgung ändern.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Energieeinstellungen ein . Wählen Sie Power & Sleep-Einstellungen aus der Liste.

    Es sind keine Verbindungen Laptop verfügbar

  2. Die App Einstellungen wird nun angezeigt. Suchen Sie im rechten Bereich nach " Verwandte Einstellungen" und klicken Sie auf " Zusätzliche Energieeinstellungen" .

    Nicht verbunden Es sind keine Verbindungen verfügbar. Ethernet

  3. Suchen Sie Ihren ausgewählten Energieplan und klicken Sie daneben auf Planeinstellungen ändern .

    Es sind keine Verbindungen Laptop verfügbar

  4. Klicken Sie nun auf Erweiterte Energieeinstellungen ändern .

    Nicht verbunden Es sind keine Verbindungen verfügbar. Ethernet

  5. Suchen Sie nach Einstellungen für drahtlose Adapter> Energiesparmodus und stellen Sie die Werte für Akku und Angeschlossen auf Maximale Leistung ein .
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK , um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie nach diesen Änderungen, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4 - Schalten Sie Ihre Firewall aus

Laut Angaben der Benutzer kann Ihre Firewall manchmal Ihr System stören. Dies kann dazu führen, dass die Meldung Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar .

Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie Ihre Firewall deaktivieren.

Wenn Sie ein Antiviren- oder Firewall-System eines Drittanbieters haben, sollten Sie es möglicherweise zuerst deaktivieren und prüfen, ob dies Ihr Problem löst.

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie möglicherweise auch die Windows-Firewall deaktivieren. Dies ist recht einfach und Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Geben Sie in der Suchleiste die Firewall ein . Wählen Sie nun Windows Defender Firewall aus der Liste aus.

    Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar rot x

  2. Wenn W indows Defender Firewall - Fenster öffnet, wählen Sie Windows Defender Firewall aktivieren oder deaktivieren Sie im Menü auf der linken Seite.

    Es sind keine Verbindungen verfügbar. HP

  3. Wählen Sie Windows Defender Firewall deaktivieren (nicht empfohlen) für private und öffentliche Netzwerke. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche OK , um die Änderungen zu speichern.

    Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar. WLAN

Überprüfen Sie anschließend, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem nach dem Deaktivieren der Windows-Firewall behoben ist, müssen Sie Ihre Einstellungen überprüfen und entsprechend anpassen.

Wenn Ihr Antivirenprogramm Ihre Netzwerkverbindung gestört hat, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um einen Wechsel zu einem anderen Antivirenprogramm in Betracht zu ziehen.

Bitdefender bietet hervorragenden Schutz und beeinträchtigt Ihr System in keiner Weise. Wenn Sie also nach einem neuen Antivirenprogramm suchen, sollten Sie Bitdefender ausprobieren.

  • Laden Sie Bitdefender Antivirus 2019 zu einem Sonderpreis von 35% herunter

Lösung 5 - Rollback zum älteren Taucher

Wenn die Meldung " Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar" angezeigt wird, hängt das Problem möglicherweise mit Ihren Treibern zusammen.

Windows 10 aktualisiert Ihre Treiber manchmal automatisch ohne Ihr Wissen. Dies kann dazu führen, dass dieses und viele andere Probleme auftreten.

Um das Problem zu beheben, schlagen Benutzer vor, ein Rollback auf die ältere Version des Treibers durchzuführen. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie den Geräte-Manager und doppelklicken Sie auf Ihren Netzwerkadapter, um dessen Eigenschaften zu öffnen.
  2. Wenn das Eigenschaftenfenster geöffnet wird, wechseln Sie zur Registerkarte Treiber und klicken Sie auf die Schaltfläche Treiber zurücksetzen.

    Nicht verbunden, keine Verbindungen verfügbar rot x

  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Rollback-Vorgang abzuschließen.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn die Rollback-Option nicht verfügbar ist, müssen Sie Ihren Treiber neu installieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Beachten Sie, dass Windows versucht, Ihren Treiber automatisch zu aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, zu verhindern, dass Windows Ihre Treiber automatisch aktualisiert.

Lösung 6 - Entfernen Sie die problematische Anwendung

Laut Benutzern können bestimmte Anwendungen manchmal Ihre Netzwerkverbindung stören und die Meldung Nicht verbunden, dass keine Verbindungen verfügbar sind verursachen .

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass die Zonenalarm-Firewall dieses Problem verursacht hat. Um das Problem zu beheben, müssen Sie es von Ihrem PC entfernen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Anwendung zu entfernen. Am effektivsten ist es jedoch, eine Deinstallationssoftware wie IOBit Uninstaller zu verwenden .

Durch die Verwendung der Deinstallationssoftware entfernen Sie auch alle mit Zone Alarm verbundenen Dateien und Registrierungseinträge und verhindern, dass übrig gebliebene Dateien in Zukunft Probleme verursachen.

  • Laden Sie jetzt IObit Uninstaller PRO kostenlos herunter

Überprüfen Sie nach dem Entfernen der problematischen Anwendung, ob die Fehlermeldung noch vorhanden ist.

Beachten Sie, dass dieses Problem auch durch andere Anwendungen auftreten kann. Daher müssen Sie alle Anwendungen entfernen, die möglicherweise Ihre Netzwerkverbindung beeinträchtigen können.

Danach sollte das Problem vollständig behoben sein.

Lösung 7 - Starten Sie Ihren Router neu / setzen Sie ihn zurück

Wenn Sie die Meldung Nicht verbunden, dass keine Verbindungen verfügbar sind , liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Router.

Manchmal können bestimmte Störungen auftreten, und um sie zu beheben, müssen Sie den Router nur einige Sekunden lang ausschalten und wieder einschalten.

Überprüfen Sie nach dem vollständigen Start Ihres Routers, ob das Problem weiterhin besteht. Falls das Problem weiterhin besteht, sollten Sie möglicherweise versuchen, Ihren Router zurückzusetzen.

Dieser Vorgang ist recht einfach, aber denken Sie daran, dass alle Ihre Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Dies bedeutet, dass Sie Ihr drahtloses Netzwerk erneut einrichten müssen.

Um Ihren Router zurückzusetzen, halten Sie einfach die versteckte Reset-Taste einige Sekunden lang gedrückt. Danach kehren alle Ihre Einstellungen zum Standard zurück und das Problem sollte behoben sein.

Nicht verbunden Keine Verbindungen verfügbar Die Meldung kann viele Probleme auf Ihrem PC verursachen und Sie daran hindern, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Wir hoffen jedoch, dass Sie dieses Problem nach Verwendung einer unserer Lösungen gelöst haben.

FAQ: Lesen Sie mehr über Internetverbindungsfehler

  • Wie behebt man nicht verbundene Windows 10-Verbindungen?

Installieren Sie Ihre Netzwerktreiber neu, aktualisieren Sie Ihre Treiber oder setzen Sie den älteren Treiber zurück, wenn das Problem nach der Installation des neuen Treibers aufgetreten ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, beheben Sie es mit unserer hervorragenden Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  • Warum ist die drahtlose Netzwerkverbindung nicht verbunden?
Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Router / Modem ordnungsgemäß funktioniert. Möglicherweise ist es nicht richtig konfiguriert. Schauen Sie sich unsere beste Router-Konfigurationssoftware für Windows 10 an.
  • Warum sagt mein Laptop keine Internetverbindung?
Dies liegt normalerweise entweder daran, dass Sie die Internetverbindung deaktiviert haben oder der Router nicht ordnungsgemäß funktioniert. Überprüfen Sie, ob Ihr WLAN ausgeschaltet ist oder Ihr Laptop in den Flugzeugmodus versetzt wurde. Wenn Sie keine WiFi-Netzwerke finden können, lesen Sie unsere vollständige Anleitung, um das Problem zu beheben.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im November 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.