Das Öffnen von Google Chrome dauert ewig? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

  • Google Chrome ist ein großartiger Browser, aber manchmal können bestimmte Probleme auftreten.
  • Chrome-Fehler sind keine Seltenheit und viele Benutzer gaben an, dass das Öffnen von Chrome ewig dauert.
  • Haben Sie weitere Probleme mit Google Chrome? Wenn ja, überprüfen Sie unbedingt unseren Chrome Hub.
  • Wenn Sie einen alternativen Browser wünschen, lesen Sie alle auf unserer Browserseite.

Google Chrome ist ein Browser, der für seine Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bekannt ist. Es ist also ein wenig überraschend, dass einige Benutzer in Foren angegeben haben, dass das Öffnen von Chrome ewig dauert.

Einige Nutzer haben gesagt, dass sie bis zu 10 Minuten warten müssen, bis sich Googles Flaggschiff-Browser öffnet. Das ist offensichtlich viel zu lang, als dass der Browser starten könnte.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Chrome-Browser reparieren, dessen Öffnen in Windows 10 ewig dauert. 

Diese Lösungen können auch bei folgenden Problemen helfen:

  • Das Öffnen von Chrome dauert ewig
  • Warum dauert das Öffnen von Chrom so lange?
  • Das Öffnen von Google Chrome dauert ewig
  • Das Laden von Chrome dauert ewig
  • Das Öffnen von Chrome dauert lange

Wie beschleunige ich die Ladezeiten von Google Chrome?

  1. Wechseln Sie zu einem anderen Browser
  2. Deaktivieren Sie alle Chrome-Erweiterungen
  3. Setzen Sie Google Chrome zurück
  4. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung von Chrome
  5. Netzwerkadapter zurücksetzen
  6. Installieren Sie Chrome neu

1. Wechseln Sie zu einem anderen Browser

Wenn Sie die Pannen von Google Chrome satt haben und zu einem ähnlichen, aber zuverlässigeren, schnelleren und leichteren Gerät wechseln möchten, sind Sie bei Opera genau richtig.

Sowohl Chrome als auch Opera wurden mit der Chromium-Engine erstellt, Opera wurde jedoch so optimiert, dass es nicht so ressourcenintensiv ist wie seine Gegenstücke.

Der Erweiterungskatalog von Opera ist ebenfalls sehr umfangreich, sodass die Erweiterung dieses bereits umfangreichen Browsers äußerst einfach ist. Darüber hinaus profitieren Sie von einigen Sicherheitsfunktionen wie einem Werbeblocker, einem integrierten VPN und einem Trackerblocker.

Alles in allem schadet es nicht, Opera in der Zwischenzeit zu verwenden, selbst wenn Sie sich die Mühe machen, Chrome zu reparieren.

Oper

Oper

Wenn Sie keine Browser mehr haben, die langsam und träge sind und den gesamten Arbeitsspeicher beanspruchen, machen Sie Opera zu Ihrem neuen Standardbrowser.2 Free Visit Website

2. Deaktivieren Sie alle Chrome-Erweiterungen

  1. Öffnen Sie das Menü des Browsers, indem Sie oben links im Fenster auf die Schaltfläche Google Chrome anpassen klicken .
  2. Wählen Sie dann Weitere Werkzeuge > Erweiterungen , um die direkt darunter gezeigte Registerkarte zu öffnen.Deaktivieren Sie Chrome-Erweiterungen
  3. Schalten Sie die Erweiterungen aus, indem Sie auf die unten hervorgehobene Schaltfläche klicken.
  4. Alternativ können Benutzer Erweiterungen entfernen, indem sie auf Entfernen klicken .

3. Setzen Sie Google Chrome zurück

  1. Öffnen Sie das Chrome-Menü, indem Sie auf die Schaltfläche Google Chrome anpassen klicken .
  2. Klicken Sie auf Einstellungen , um die direkt darunter gezeigte Registerkarte zu öffnen.
  3. Scrollen Sie auf der Registerkarte Einstellungen nach unten und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert .
  4. Scrollen Sie dann nach unten zu der Option Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzen .Chrom auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  5. Klicken Sie auf die Option Einstellungen auf ihre ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzen und wählen Sie die Option Einstellungen zurücksetzen .

4. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung von Chrome

  1. Geben Sie die Chrome: // -Einstellungen in die URL-Leiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  2. Deaktivieren Sie dann die Einstellung Hardwarebeschleunigung verwenden, wenn die verfügbare Einstellung direkt unten angezeigt wird, und starten Sie Google Chrome neu.

Deaktivieren Sie das Hardwarebeschleunigungs-Chrome


5. Setzen Sie den Netzwerkadapter zurück

  1. Benutzer haben bestätigt, dass das Zurücksetzen von Netzwerkadaptern den langsamen Start von Chrome behebt.
  2. Drücken Sie dazu die Windows-Taste + Q- Tastenkombination.
  3. Eingabeeingabeaufforderung in Cortanas Suchfeld ein .
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und wählen Sie die Option Als Administrator ausführen aus.
  5. Geben Sie zuerst ipconfig / bündig in die Eingabeaufforderung, und drücken Sie die Eingabetaste.ipconfig / flush cmd
  6. Geben Sie dann Netsh Winsock Reset in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie die Eingabetaste .
  7. Schließen Sie die Eingabeaufforderung.
  8. Starten Sie den Desktop oder Laptop neu, bevor Sie Chrome öffnen.

6. Installieren Sie Chrome neu

  1. Öffnen Sie das Run - Zubehör mit der Windows - Taste + R Hotkey.
  2. Eingang appwiz.cpl in Ausführen, und klicken Sie auf OK - Taste.
  3. Wählen Sie Google Chrome aus und klicken Sie auf Deinstallieren .Deinstallieren Sie das Google Chrome Control Panel
  4. Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja .
  5. Starten Sie Windows nach der Deinstallation von Chrome neu.
  6. Klicken Sie auf der Browser-Website auf die Schaltfläche Chrome herunterladen, um die neueste Version zu erhalten.
  7. Öffnen Sie dann den Setup-Assistenten für Chrome, um die Software neu zu installieren.

Dies sind einige der Auflösungen, die Chrome ankurbeln könnten, damit es viel schneller startet. Benutzer mit zusätzlichen Korrekturen, die das Laden von Chrome beschleunigen, können diese unten weitergeben.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Google Chrome

  • Wie lange sollte das Herunterladen von Chrome dauern?

Das Herunterladen von Chrome ist ziemlich schnell und dauert in der Regel einige Minuten, abhängig von Ihrer Internetverbindung.

  • Wie setze ich Google Chrome zurück?

Um Chrome zurückzusetzen, rufen Sie die Seite Einstellungen auf und öffnen Sie die erweiterten Optionen. Klicken Sie nun auf die Reset - Taste Chrome auf die Standardeinstellung zurücksetzen.

  • Sollte ich die Hardwarebeschleunigung deaktivieren?

Wenn Ihre anderen Komponenten erheblich schwächer als Ihre CPU sind, möchten Sie möglicherweise die Hardwarebeschleunigung deaktivieren, da dies Ihre Leistung in keiner Weise steigert.

  • Wie optimiere ich Chrome?

Um Google Chrome zu optimieren, müssen Sie den Cache häufig leeren und alle nicht häufig verwendeten Erweiterungen deaktivieren.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im April 2019 veröffentlicht und seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.