So verwenden Sie Google Fotos in Windows 10

  • Google Fotos ist ein hervorragender Dienst zum Synchronisieren und Sichern all Ihrer Fotos und Videos von Ihrem Computer und Ihren Mobilgeräten. Es ist auch kostenlos.
  • Mit der Desktop-Anwendung können Sie problemlos einen oder mehrere Ordner von Ihrem Computer mit der Cloud synchronisieren. Eine tiefere Integration mit Windows 10 ist jedoch nicht verfügbar.
  • Ähnliche Artikel finden Sie im Bereich Google Fotos auf unserer Website, oder Sie können nach Ihrem Thema suchen.
  • Unser How To Tech Guides Hub ist eine Sammlung sorgfältig geschriebener Tutorials und Artikel, die Ihnen helfen, alles zu verstehen, was mit Technik zu tun hat, um es besser nutzen zu können.
Verwenden Sie Google Fotos Windows 10

Microsoft bewirbt seine firmeninterne Foto-App als die bestmögliche Lösung zum Speichern Ihrer Fotos in Windows 10. Während Microsoft in der Tat eine sehr solide Option ist, möchten einige Benutzer möglicherweise eine Alternative.

Ein Dienst, der sich als eine der besten Alternativen für die Fotos-App in Windows 10 herausstellt, ist ein weiterer beliebter Dienst zum Speichern von Fotos, Google Fotos.

Google Fotos funktioniert nativ am besten auf Android-Geräten, auf denen es auch am häufigsten verwendet wird. Aber nicht viele Benutzer wissen, dass Sie den Fotospeicherdienst von Google auch auf Windows-Desktops verwenden können.

Wir haben uns daher entschlossen, eine vollständige Anleitung zur Verwendung von Google Fotos in Windows 10 von Microsoft zu schreiben, falls Sie eine Alternative für die native Foto-App suchen.


Wir haben ausführlich über Probleme mit Google Fotos geschrieben. Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch.


Kann ich Google Fotos auf meinem Windows 10-PC verwenden? Ja, das kannst du, und es ist eigentlich sehr einfach. Seit 2018 gibt es eine eigenständige App für Fotos, die unter Windows 10 funktioniert. Sie können auch über Google Drive auf Google Fotos zugreifen.

Google Fotos in Windows 10

Leider ist Google Fotos keine vollwertige Windows 10-App, wie dies bei Fotos der Fall ist. Sie können also nicht eine einzige App verwenden, um hochgeladene Fotos hochzuladen und darauf zuzugreifen.

Tatsächlich können Sie nur in einem Browser auf hochgeladene Fotos zugreifen, da Google Photos keinen Client für Windows hat (10).

Es gibt jedoch ein Tool, das Sie tatsächlich auf Ihrem Windows-Desktop verwenden können. Dieses Tool heißt Desktop-Uploader und ermöglicht es Ihnen, Ihre gewünschten Fotos automatisch von Ihrem Computer auf Google Fotos hochzuladen.

Besuchen Sie die Website von Google Fotos, um dieses Tool herunterzuladen.

Google Fotos Windows 10 1

Nachdem Sie den Desktop-Uploader heruntergeladen haben, installieren Sie ihn und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für das Google-Konto ein. Danach werden Sie vom Tool aufgefordert, einige Ordner einzuschließen, aus denen Ihre Fotos hochgeladen werden sollen.

Wenn Sie alle gewünschten Ordner hinzugefügt haben, klicken Sie einfach auf OK. Ihre Fotos werden automatisch auf Google Fotos hochgeladen.

Sie können dieses Tool so einrichten, dass es beim Start des Systems geöffnet wird. Jedes Mal, wenn Sie einem ausgewählten Ordner ein neues Foto hinzufügen, wird es automatisch in die Cloud von Google Photo hochgeladen.

Wie bereits erwähnt, können Sie später im Browser auf der Website von Google Photo auf hochgeladene Fotos zugreifen.

Greifen Sie über Google Drive auf Google Fotos zu

Obwohl es auf Ihrem Windows 10-Computer keine direkte Möglichkeit gibt, auf Google Fotos zuzugreifen, können Sie einen etwas anderen Weg einschlagen und ihn über den Google Drive-Client für Windows verfügbar machen.

Um über Google Drive auf Google Fotos zugreifen zu können, müssen Sie lediglich zwei Dienste verbinden und den offiziellen Client von Drive für Windows Desktop herunterladen.

Als erstes verbinden Sie Google Drive und Google Fotos. Google Drive verfügt über die integrierte Funktion, Google Fotos in der Cloud anzuzeigen. Sie müssen sie nur zuerst aktivieren.

Sobald Sie Google Fotos und Google Drive integriert haben, werden alle Ihre Fotos in einem speziellen Google Drive-Ordner namens "Google Fotos" angezeigt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Google Drive in Ihrem Webbrowser.
  2. Gehen Sie zu den Einstellungen (kleines Zahnradsymbol im oberen linken Teil des Bildschirms).
  3. Aktivieren Sie unter Allgemein die Option Google Fotos-Ordner erstellen .Google Fotos Windows 10 2
  4. Änderungen speichern.

Jetzt werden alle Ihre Google Fotos-Bilder in Google Drive angezeigt. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, den Zugriff von Windows Desktop aus zu ermöglichen.

Laden Sie dazu einfach den Windows-Client von Google Drive herunter, synchronisieren Sie alle Ihre Inhalte, und der Ordner "Google Fotos" wird dort angezeigt.

Besuchen Sie diesen Link, um Google Drive für den Desktop herunterzuladen. Warten Sie nach der Installation einige Minuten auf die Synchronisierung. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, rufen Sie einfach den Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer auf und öffnen Sie Google Fotos.

Google Fotos Windows 10 3


Erfahren Sie, wie Sie Google Drive-Dateien schnell auf einem externen Flash-Laufwerk speichern können!


Verwenden Sie eine Drittanbieter-App

Für fast jeden Dienst, dessen offizielle App im Windows Store fehlt, gibt es eine Alternative von Drittanbietern. Und Google Fotos ist keine Ausnahme.

Wenn Sie also nicht im Browser oder über Google Drive auf Google Fotos zugreifen möchten, können Sie die Drittanbieter-App herunterladen und diesen Dienst auf Ihrem Computer ausführen.

Der derzeit beste Google Fotos-Client eines Drittanbieters für Windows 10 ist eine App namens Client für Google Fotos. Sie können damit alles tun, als würden Sie es mit der offiziellen App tun.

Sie können auf Ihre Fotos und Alben zugreifen, neue Fotos hochladen, neue Alben erstellen, Diashows ansehen und vieles mehr.

Google Fotos Windows 10 4

Sie können den Client für Google Fotos kostenlos aus dem Store herunterladen, es gibt jedoch auch eine kostenpflichtige Version, falls Sie zusätzliche Funktionen wünschen.

Leider ist dies die einzige bekannte Möglichkeit, lokal auf Google Fotos zuzugreifen. Soweit wir über die Windows-Richtlinien von Google informiert sind, sollten wir nicht erwarten, dass die vollwertige Google Fotos-App bald auf einer der Microsoft-Plattformen verfügbar sein wird.

Google Fotos ist nicht der einzige Google-Dienst, der in Windows fehlt. Beispielsweise warten Benutzer immer noch auf die offiziellen Apps von YouTube, Google Mail, Google Play usw.

Update 2019 : Google Fotos wurde Ende Oktober 2018 im Microsoft Store veröffentlicht. Die App hatte Google LLC als Publisher in der Beschreibung und stand eine Weile dort, bis Microsoft sie entfernte. Sie finden es im Google Store oder auf der offiziellen Google-Website. Laden Sie es einfach von dort herunter und verwenden Sie es.

Es verfügt jetzt über alle Funktionen, aktualisierte Funktionen, automatische Synchronisierung und alles, was Sie benötigen, um es als eigenständige App auf Ihrem Windows 10-PC ordnungsgemäß auszuführen.

Jetzt können Sie auswählen, welche Ordner automatisch synchronisiert, Fotos hochgeladen und heruntergeladen werden sollen, die Geräte ändern, die Fotos in die Cloud hochladen, und die Qualität der gespeicherten Bilder ändern.

Wenn einige von Ihnen Google Fotos für Windows 10 bereits getestet haben, teilen Sie uns im Kommentarbereich unten Ihre Erfahrungen mit. Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, zögern Sie nicht, diese auch dort zu lassen.

FAQ: Weitere Informationen zur Verwendung von Google Fotos in Windows 10

  • Gibt es eine Google Fotos-App für Windows 10?

Es gibt eine App, die Sie herunterladen können, um Fotos von Ihrem Computer mit Ihrem Google Fotos-Konto zu synchronisieren. Download von der in diesem Artikel angegebenen offiziellen Quelle.

  • Was ist der Haken bei Google Fotos?

Google Fotos bietet praktisch unbegrenzten Speicherplatz, solange Sie Ihre Fotos und Videos in einem bestimmten Format in einer bestimmten Qualität speichern, die durch den Komprimierungsalgorithmus bestimmt wird. Andernfalls können Sie weiterhin Dateien synchronisieren, diese werden jedoch für das Speicherkontingent Ihres Google-Kontos angerechnet. Es gibt auch einige Datenschutzbedenken.

  • Wie lade ich Tausende von Fotos auf Google Fotos hoch?

Der beste Weg wäre, sie alle in einem bestimmten Ordner auf Ihrem Computer verfügbar zu haben. Verwenden Sie dann die Synchronisierungsanwendung gemäß den Anweisungen im Artikel und verwenden Sie diesen Ordner als Sicherungsquelle. Das Hochladen beginnt im Hintergrund und sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sind alle Fotos online verfügbar.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2016 veröffentlicht und seitdem im April 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.