So beheben Sie Spielabstürze in Windows 10

  • Spielabstürze sind keine Seltenheit, können jedoch eine spielerische Erfahrung zerstören, insbesondere wenn sie mitten in einem Online-Spiel stattfinden.
  • Wenn in Windows 10 häufige Spielabstürze auftreten, werden im folgenden Artikel verschiedene Lösungen erläutert, die Sie ausprobieren sollten.
  • Dieser Artikel ist Teil unseres speziellen Hubs für Spieleprobleme. Wenn Ihr innerer Spieler also über andere Fehler wütend ist, lesen Sie ihn durch, vielleicht finden Sie das, was Sie brauchen.
  • Weitere Artikel, die Sie interessieren werden, finden Sie in unserem speziellen Bereich "Spiele".
Spielabstürze behoben

Es gibt Millionen von Spielern auf der Windows-Plattform, und da die meisten Windows 7- und Windows 8-Benutzer auf Windows 10 aktualisiert haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass Windows 10 derzeit das beliebteste Spielesystem ist.

Trotz seiner Beliebtheit scheint es, dass Spiele unter Windows 10 abstürzen. Mal sehen, ob wir das irgendwie beheben können.


Wie kann ich Spielabstürze in Windows 10 beheben?

Viele Benutzer spielen gerne Videospiele auf ihrem PC, aber einige Benutzer berichteten, dass Spiele unter Windows 10 abstürzen. Dies kann ein ärgerliches Problem sein, und wenn sie von Spielen und Abstürzen sprechen, meldeten Benutzer die folgenden Probleme:

  • Spiele stürzen auf dem Desktop ab
    • Wenn Sie diesen Fehler haben, liegt das Problem möglicherweise an der Konfiguration Ihres Spiels.
    • Versuchen Sie, die Einstellungen des Spiels zu ändern, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Alle Spiele stürzen ab
    • Einige Benutzer berichteten, dass alle Spiele auf ihrem Windows 10-PC abstürzen.
    • Dies kann ein großes Problem sein, aber Sie sollten es mit einer unserer Lösungen beheben können.
  • Steam-Spiele stürzen Windows 10 ab
    • Fast alle Spieler verwenden Steam, aber mehrere Benutzer berichteten, dass Steam-Spiele auf ihrem PC abstürzen.
    • Um dieses Problem zu beheben, überprüfen Sie unbedingt den Spiel-Cache Ihrer Steam-Spiele.
  • Alte Spiele stürzen Windows 10 ab
    • Laut Angaben der Benutzer scheinen ältere Spiele unter Windows 10 abzustürzen.
    • Wenn Sie das gleiche Problem haben, können Sie es möglicherweise beheben, indem Sie die Spiele im Kompatibilitätsmodus ausführen.
  • Windows 10 stürzt beim Spielen ab
    • Wenn Sie dieses Problem haben, hängt das Problem möglicherweise mit Ihren Bildschirmtreibern zusammen.
    • Installieren oder aktualisieren Sie einfach Ihre Treiber neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Spiele stürzen Windows 10 zufällig ab
    • Wenn Spiele unter Windows 10 zufällig abstürzen, liegt das Problem möglicherweise an Ihren Übertaktungseinstellungen.
    • Um das Problem zu beheben, entfernen Sie die Übertaktungseinstellungen und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Spiele stürzen beim Start ab
    • Mehrere Benutzer gaben an, dass sie keine Spiele spielen können, da sie beim Start immer wieder abstürzen.
    • Um das Problem zu beheben, müssen Sie alle Anwendungen von Drittanbietern überprüfen und entfernen, die möglicherweise Ihre Spiele beeinträchtigen.

1. Aktualisieren Sie Ihre Bildschirmtreiber

Je nachdem, welchen Grafikkartentyp Sie verwenden, ist es immer gut, Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten. Dazu müssen Sie das Modell Ihrer Grafikkarte finden und auf der Website des Herstellers die neuesten Treiber finden.


Möchten Sie die neuesten GPU-Treiber? Setzen Sie ein Lesezeichen auf diese Seite und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.


Wenn Windows 10-Treiber verfügbar sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie herunterladen. Wenn Ihr Hersteller jedoch noch keine Windows 10-Treiber veröffentlicht hat, können Sie einfach die neuesten Treiber für Windows 8 herunterladen und stattdessen verwenden.

Alle Ihre Treiber müssen aktualisiert werden, aber das manuelle Ausführen ist sehr ärgerlich. Wir empfehlen Ihnen daher, den TweakBit-Treiber-Updater (100% sicher und von uns getestet) herunterzuladen  , um dies automatisch zu tun.


Wussten Sie, dass die Mehrheit der Windows 10-Benutzer veraltete Treiber hat? Seien Sie mit dieser Anleitung einen Schritt voraus.


2. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Wenn Spiele auf Ihrem Windows 10-PC abstürzen, hängt das Problem möglicherweise mit Ihrem Antivirenprogramm zusammen. Einige Antiviren-Tools können Ihre Spiele stören und diesen Fehler verursachen. Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie Ihre Antivirenkonfiguration überprüfen.


Sie möchten überprüfen, ob Ihre Firewall ein Spiel blockiert? Befolgen Sie die einfachen Schritte in diesem Handbuch, um dies herauszufinden.


Suchen Sie zunächst nach der Funktion "Spielemodus" und aktivieren Sie sie. Viele Antiviren-Anwendungen verfügen über diese Funktion. Durch die Verwendung dieser Funktion stellen Sie sicher, dass Ihr Antivirenprogramm Ihre Spiele in keiner Weise beeinträchtigt.

Wenn dies nicht funktioniert, fügen Sie das Verzeichnis des Spiels zur Ausschlussliste in Ihrem Antivirenprogramm hinzu und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Ihr Antivirenprogramm als vorübergehende Lösung deaktivieren. Im letzten Fall müssen Sie möglicherweise Ihr Antivirenprogramm deinstallieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Viele Benutzer haben Probleme mit AVG Antivirus gemeldet, aber auch andere Antiviren-Tools können dieses Problem verursachen.

Für die Norton-Benutzer haben wir eine spezielle Anleitung, wie Sie es vollständig von Ihrem PC entfernen können. Es gibt auch eine ähnliche Anleitung für McAffe-Benutzer.

Wenn Sie eine Antivirenlösung verwenden und diese vollständig von Ihrem PC entfernen möchten, lesen Sie diese erstaunliche Liste mit der besten Deinstallationssoftware, die Sie derzeit verwenden können.

Manchmal kann der Wechsel zu einer anderen Antivirensoftware das Problem beheben. Wenn Sie nach einem neuen Antivirenprogramm suchen, sollten Sie Bitdefender , BullGuard oder Panda Antivirus überprüfen .

Alle diese Tools bieten großartige Sicherheitsfunktionen und alle unterstützen den Spielemodus, sodass sie Ihre Spiele in keiner Weise beeinträchtigen.


Möchten Sie Ihr Antivirenprogramm durch ein besseres ersetzen? Hier ist eine Liste mit unseren Top-Tipps.


3. Aktualisieren Sie Windows 10

Wenn es sich um ein Windows 10-Problem handelt, ist es immer gut, Windows 10 auf dem neuesten Stand zu halten. Dies scheint ein großes Problem zu sein, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass Microsoft dieses Problem mit einem nächsten Windows 10-Update beheben wird.

Wenn Ihre Treiber sowie Windows 10 aktualisiert werden, reicht dies in den meisten Fällen aus, um Spielabstürze zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, wird es wahrscheinlich mit dem neuesten Windows 10-Update behoben.


Haben Sie Probleme beim Aktualisieren Ihres Windows? Schauen Sie sich diese Anleitung an, die Ihnen hilft, sie in kürzester Zeit zu lösen.


4. Führen Sie Ihre Spiele im Fenstermodus aus

Wie Sie wahrscheinlich wissen, können die meisten Spiele im Fenstermodus oder im Vollbildmodus ausgeführt werden. Wenn bei Ihren Spielen unter Windows 10 Abstürze auftreten, schadet es nicht, sie im Fenstermodus auszuführen.

Dazu müssen Sie in Ihrem Spiel zu den Videoeinstellungen gehen und die Option finden, diese im Fenstermodus auszuführen.

Viele Spiele werden mit einer Anwendung geliefert, mit der Sie die Anzeigeeinstellungen festlegen können, bevor Sie das Spiel ausführen. Sie können sie also auch verwenden, wenn Sie Ihr Spiel nicht starten können.

Wenn Sie daran interessiert sind, Spielprobleme im Vollbildmodus zu lösen, lesen Sie diese nützliche Anleitung.


5. Überprüfen Sie Ihre Hardware

Viele Benutzer berichteten, dass Spiele auf ihrem PC abstürzen, und manchmal kann dieses Problem durch Ihre Hardware verursacht werden. Laut Angaben der Benutzer kann ein fehlerhaftes Speichermodul dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihren Speicher.

Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, alle bis auf einen Speicherstick von Ihrem PC zu entfernen und zu überprüfen, ob das Problem auftritt. Wenn Sie eine detaillierte Prüfung durchführen möchten, können Sie MemTest86 + verwenden.

Laden Sie einfach dieses Tool herunter, erstellen Sie ein bootfähiges Laufwerk und starten Sie Ihren PC von dort. Führen Sie den Scan nun etwa eine Stunde lang aus, um Ihren RAM zu scannen.

Beachten Sie, dass Sie jeden Memory Stick etwa eine Stunde lang einzeln mit MemTest86 + scannen müssen, um das fehlerhafte Modul zu finden. Daher kann diese Methode eine Weile dauern.

Nachdem Sie das fehlerhafte Modul gefunden haben, entfernen oder ersetzen Sie es. Das Problem sollte behoben sein.


Wenn Sie nach den besten derzeit verfügbaren Benchmarking-Tools suchen, sehen Sie sich diese Liste mit unseren Top-Tipps an.


6. Überprüfen Sie Ihre Windows Defender-Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App .
    • Sie können dies schnell tun, indem Sie Windows-Taste + I drücken .
  2. Navigieren Sie beim Öffnen der App Einstellungen zum Abschnitt Update & Sicherheit .

    Spiele stürzen Windows 10 zufällig ab

  3. Wählen Sie im linken Bereich Windows Defender aus.
  4. Wählen Sie im rechten Bereich Windows Defender Security Center öffnen .

    Spiele stürzen beim Start ab

  5. Navigieren Sie zu Viren- und Bedrohungsschutz .

    Spiele stürzen auf dem Desktop ab

  6. Navigieren Sie nun zu den Einstellungen für den Viren- und Bedrohungsschutz .

    Alle Spiele stürzen ab

  7. Klicken Sie auf Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen .

    Alte Spiele stürzen Windows 10 ab

  8. Klicken Sie auf Ausschluss hinzufügen , wählen Sie Ordner und das Verzeichnis des Spiels.

    Windows 10 stürzt beim Spielen ab

Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Windows Defender deaktivieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Befolgen Sie die Schritte 1 bis 4 von oben.
  2. Suchen Sie nun die Echtzeitschutzoption und deaktivieren Sie sie.

    Steam-Spiele stürzen Windows 10 ab

  3. Optional: Sie können auch andere Optionen auf dieser Seite deaktivieren.

Windows Defender ist eine in Windows 10 integrierte Sicherheitslösung. Wenn Sie kein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert haben, fungiert Windows Defender als Antivirensoftware.

Obwohl Windows Defender in Bezug auf die Sicherheit eine solide Anwendung ist, kann es manchmal Ihre Spiele beeinträchtigen.

Wenn Spiele unter Windows 10 abstürzen, sollten Sie versuchen, das Verzeichnis eines Spiels zur Ausschlussliste in Windows Defender hinzuzufügen.


Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.


Danach wird Windows Defender deaktiviert und Ihr Problem sollte behoben sein. Beachten Sie, dass durch das Deaktivieren von Windows Defender Ihr System anfällig wird. Daher sollten Sie eine neue Antivirenlösung oder ein äußerst zuverlässiges VPN in Betracht ziehen.

Derzeit sind Bitdefender, BullGuard und Panda Antivirus die besten Antivirenprogramme, wie bereits erwähnt. Cyberghost VPN ist einer der Marktführer auf dem VPN-Markt und wird aufgrund seiner guten Leistung empfohlen.


7. Entfernen Sie die Übertaktungseinstellungen oder übertakten Sie Ihre Grafikkarte

Viele Benutzer neigen dazu, ihre Hardware zu übertakten, um eine bessere Leistung in Spielen zu erzielen. Manchmal kann Ihr System jedoch aufgrund von Übertaktung instabil werden.

Wenn Spiele auf Ihrem PC abstürzen, kann dies mit Übertakten zusammenhängen. Wenn Sie Ihr System kürzlich übertaktet haben, müssen Sie alle Übertaktungseinstellungen entfernen.

Mehrere Benutzer gaben an, das Problem einfach durch Übertakten ihrer GPU behoben zu haben. Ihnen zufolge verwendeten sie EVGA Precision X16, um die GPU und das Leistungsziel zu senken. Außerdem haben sie das GPU-Temp-Ziel gesenkt und Kboost aktiviert.

Beachten Sie, dass Übertakten und Untertakten möglicherweise gefährlich sein und zu Systeminstabilität führen können.

Im schlimmsten Fall können Sie Ihre Hardware beschädigen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Sie übertakten und untertakten Ihre Hardware auf eigenes Risiko.


8. Überprüfen Sie Anwendungen von Drittanbietern

Manchmal stürzen Spiele unter Windows 10 aufgrund von Anwendungen von Drittanbietern ab. Laut Angaben der Benutzer wurde das Problem durch FRAPS verursacht , aber nach der Deinstallation wurde das Problem vollständig behoben.

Es scheint, dass Anwendungen, die DirectX verwenden, dazu führen können, dass dieses Problem auftritt. Entfernen Sie sie daher unbedingt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Anwendung zu entfernen. Am besten verwenden Sie eine Deinstallationssoftware. Die Deinstallationssoftware entfernt alle Dateien und Registrierungseinträge, die sich auf die Anwendung beziehen, die Sie entfernen möchten.

Wenn Sie nach Deinstallationssoftware suchen, können Sie IOBit Uninstaller (kostenlos) , Revo Uninstaller oder Ashampoo Uninstaller ausprobieren .

Alle diese Anwendungen sind einfach zu verwenden und sollten in der Lage sein, alle Anwendungen problemlos von Ihrem PC zu entfernen. Nach dem Entfernen der problematischen Anwendung sollte das Problem vollständig behoben sein.


Das vollständige Entfernen von Apps scheint schwierig? Lassen Sie diese erstaunlichen Deinstallations-Tools dies für Sie tun!


Wir müssen auch die Steam-Plattform erwähnen, da sie die größte Spieleplattform auf dem PC ist. Wenn Sie also Probleme haben, die speziell mit Steam-Spielen zusammenhängen, können Sie versuchen, die Lösung in unserem Artikel über Probleme mit Steam-Spielen unter Windows 10 zu finden.


FAQ: Erfahren Sie mehr über Spielabstürze

  • Was sind die häufigsten Ursachen für Spielabstürze?

Die häufigsten Ursachen für Spielabstürze sind Programmstörungen, Internet- oder Firewallprobleme, veraltete Hardware, fehlerhafte Spieledateien und mehr.

  • Können Spielabstürze dazu führen, dass ich meine Paraden verliere?

Hängt davon ab. Wenn Sie ein Online-Spiel oder ein Spiel mit automatischer Sicherung spielen, gehen keine Daten verloren.

  • Reduziert ein Upgrade meiner Hardware die Wahrscheinlichkeit von Spielabstürzen?

Da die meisten Spielabstürze aufgrund veralteter Grafikkarten auftreten, verringert ein Upgrade mit besseren Modellen die Wahrscheinlichkeit, dass sie auftreten.


Wenn Sie ein Windows 10-Problem haben, das nicht mit Spielen zusammenhängt, können Sie in unserem Windows 10 Fix-Abschnitt nach der Lösung suchen.

Das wäre alles, wenn Sie Kommentare oder Vorschläge haben. Hinterlassen Sie Ihre Gedanken einfach im Kommentarbereich unten.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im März 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.