So entfernen Sie Bing aus Chrome

  • Microsoft hat immer versucht, mit der Google-Suche zu konkurrieren. Die eigene Suchmaschine heißt Bing und hat einen Marktanteil von rund 20-30% der Desktop-Suchanfragen in den USA.
  • Falls Bing beim Starten von Chrome weiterhin angezeigt wird, können Sie einige Dinge tun. Befolgen Sie die Anweisungen aus dem Artikel. 
  • Hoffentlich wird dies Ihr Problem lösen. Weitere Informationen zum Browser finden Sie auf unserer Seite "Chrome-Fehler". 
  • Besuchen Sie für verschiedene Tools und Anleitungen zur Fehlerbehebung den Google Chrome-Bereich unserer Website. 
Erfahren Sie, wie Sie Bing aus Chrom entfernen

Wenn es um das Surfen im Internet geht, gibt es zwei Dinge, ohne die Benutzer nicht leben können:

  • Ein Internetbrowser
  • Eine Suchmaschine

In Bezug auf Internetbrowser gibt es eine große Auswahl, wobei sich einige mehr auf einige Aspekte als auf andere konzentrieren. Einige können sehr ressourceneffizient sein, während andere unglaublich sicher sein können.

In jedem Fall liegt es an Ihnen zu wählen. Ein allgemeiner Konsens ist jedoch, dass Google Chrome der beliebteste Browser auf dem Markt ist.

Bei Suchmaschinen ist die Auswahl fast einstimmig, da Google den ersten Platz einnimmt. Einige Benutzer bevorzugen jedoch weiterhin die Verwendung von Bing.

Leider hat Bing die unangenehme Angewohnheit, ungebeten als Standardsuchmaschine aufzutauchen, normalerweise als Teil einer Programminstallation, auf die Sie nicht geachtet haben.

Wenn dies der Fall ist, suchen Sie höchstwahrscheinlich nach einer Möglichkeit, Bing aus Ihrem Google Chrome-Browser zu entfernen. Genau aus diesem Grund haben wir diesen ausführlichen Leitfaden erstellt, um Ihnen genau zu zeigen, wie es gemacht wird.

Schneller Tipp

So wie Sie darüber nachdenken, wie Sie Bing in Windows 10 aus Chrome entfernen können, könnten Sie auch darüber nachdenken, ob es einen besseren Browser als Chrome gibt.

Finden Sie jetzt heraus, dass es mehrere Möglichkeiten gibt. Wir neigen uns zum Opera-Browser . Wenn Sie von Chrome wechseln, wird Ihr RAM frei und Sie können schneller im Internet surfen.

Opera bietet außerdem eine Reihe exklusiver kostenloser Funktionen , die Sie anpassen können:

  • Kostenloses, unbegrenztes VPN
  • Werbeblocker
  • Batteriesparmodus
  • Newsreader
  • Arbeitsbereiche, um nach Ihren Wünschen zu organisieren
  • Mein Flow, um Dinge zwischen Ihrem Computer und Ihrem Telefon zu teilen

Es gibt auch mehr Personalisierungsoptionen wie Farben und Hintergrund. Hör zu.Oper

Oper

Befreien Sie sich von Bing und erhalten Sie mit Opera weitere nützliche Funktionen. Kostenlose Website besuchen

Wie entferne ich Bing aus Chrome?

1. Ändern Sie die Einstellungen von Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. Drücken Sie die Menü - Taste
    • Es sieht aus wie 3 horizontale Linien
  3. Gehen Sie zu Einstellungen
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Suchmaschine auf der linken Seite
  5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Beim Start erreichen
  6. Wählen Sie Eine bestimmte Seitengruppe öffnen
  • Wenn dort Bing aufgeführt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie EntfernenÖffnen Sie bestimmte Seiten Chrom

Suchen Sie nach einer Alternative zu Google Chrome? Schauen Sie sich diesen Artikel mit unseren Top-Tipps an!


2. Setzen Sie Google Chrome zurück

  1. Öffnen Sie Google Chrome
  2. Drücken Sie die Menü - Taste
  3. Gehen Sie zu Einstellungen
  4. Wählen Sie Erweitert
  5. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Zurücksetzen und Aufräumen sehen
  6. Klicken Sie auf Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurücksetzenChrom zurückgesetzt

Wenn Sie diese Schritte ausführen, sollten Sie Bing aus Ihrem Google Chrome-Browser entfernen können.

Darüber hinaus können mit den ersten Schritten auch die von Google Chrome verwendete Standardsuchmaschine geändert werden. Alles in allem sollten diese Änderungen dauerhaft sein und Sie müssen den PC danach nicht neu starten.

Hinweis: Um ähnliche Probleme zu vermeiden, achten Sie bei der Installation der Software stärker auf das, worauf Sie klicken.

Kennen Sie einen anderen Weg, um dieses Problem zu lösen? Wenn ja, teilen Sie es im Kommentarbereich unten mit, damit auch andere Benutzer es ausprobieren können.

Die im Artikel beschriebenen Schritte sollten auch bei folgenden Problemen helfen:

  • So entfernen Sie Bing in Chrome - Dies ist mit der ersten im Artikel beschriebenen Lösung problemlos möglich.

  • So blockieren Sie Bing in Chrome - Dies bedeutet normalerweise, dass Benutzer verhindern möchten, dass Bing gestartet wird oder als Suchmaschine verwendet wird. In diesem Fall hilft jede Lösung.

  • Bing-Weiterleitung aus Chrome entfernen - Einige Benutzer bezeichnen die Einrichtung von Bing als Startseite in Chrome als Weiterleitung. Durch Ändern der Einstellungen wird dieses Problem behoben.

  • So entfernen Sie Bing von meinem Computer - Wenn Sie diesem Artikel folgen, entfernen Sie Bing aus dem Browser. Suchen Sie anschließend in Windows nach Cortana- und Sucheinstellungen, deaktivieren Sie die Online- Suche und fügen Sie Webergebnisse hinzu .

  • Bing-Suchmaschine entfernen - Der Artikel und das eingebettete Video zeigen Ihnen, wie Sie Bing als Suchmaschine aus Ihrem Browser entfernen.

FAQ: Weitere Informationen zum Entfernen von Bing aus Chrome

  • Warum wechselt mein Chrome-Browser immer wieder zu Bing?

Wenn Sie verschiedene Einstellungen vorgenommen haben, die überschrieben wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass eine Chrome-Erweiterung diese unerwünschten Änderungen vornimmt. Es ist auch möglich, dass ein Computervirus fehlerhaft ist. In diesem Fall empfehlen wir, einen Scan mit einer der empfohlenen Antivirenlösungen durchzuführen.

  • Wie kann ich verhindern, dass Bing meinen Browser entführt?

Es gibt eine Einstellung namens Suchmaschinen verwalten . Dort sollten Sie Bing aus der Liste entfernen können. Wenn es nicht funktioniert, lesen Sie den Artikel, um zu sehen, was Sie sonst noch tun können.

  • Ist Bing gut?

Während einige sagen könnten, dass es auf die persönlichen Vorlieben ankommt, sollte der Vergleich der Suchergebnisse von Bing und Google bestimmen, welches das beste ist. In den meisten Fällen gewinnt Google, da es relevantere Ergebnisse liefert.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2020 veröffentlicht und seitdem im August 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.