So beheben Sie einen Fehler in der Kmode-Ausnahme, der nicht behandelt wurde [10 Schritte]

  • Bluescreen-Fehler treten auf, wenn Ihr Betriebssystem einen schweren Schlag erleidet und gezwungen ist, vollständig anzuhalten. 
  • Der Kmode-Ausnahmefehler mit all seinen möglichen Variationen enthält einige Korrekturen, die wir unten auflisten.
  • Wir haben BSoD-Instanzen im Abschnitt BSoD ausführlich behandelt, sodass Sie mit Sicherheit Lösungen für Ihr Problem finden.
  • Seien Sie auf unerwartete Systemfehler vorbereitet. Setzen Sie ein Lesezeichen für unseren Windows 10 Errors Hub und erfahren Sie, wie Sie diese beheben können.
BSOD-Fehler Kmode-Ausnahme wird in Windows 10 nicht behandelt

Kmode_exception_not_handled ist ein Blue Screen of Death-Fehler unter Windows 10 und kann durch eine Reihe von Ursachen verursacht werden.

Aufgrund dieses speziellen Fehlers wird Ihr Gerät wiederholt neu gestartet und in einigen Fällen können Sie überhaupt nicht auf Windows 10 zugreifen.

Daher besteht die einzige Lösung zur Behebung dieses Problems darin, auf den abgesicherten Modus zuzugreifen.

Hinweis: Die gefundenen Lösungen funktionieren möglicherweise auch für andere Fehler, die Benutzer gemeldet haben, z.

  • Kmode-Ausnahme nicht behandelt ntfs.sys / netio.sys / ndis.sys / syntp.sys / wdf01000.sys / etd.sys / tcpip.sys / tppwr32v.sys / usbport.sys / igdkmd64.sys / intelppm.sys / iastora. sys - Auf diese Weise weist das System auf den Namen der Datei hin, die den Fehler verursacht hat. Sie können diese Informationen verwenden, um das problematische Gerät oder die problematische Anwendung zu finden.
  • Kmode-Ausnahme wird nicht übertaktet behandelt
  • Kmode-Ausnahme behandelt RAM nicht
  • Kmode_exception_not_handled USB - Diese Meldung weist auf einen fehlerhaften Treiber oder ein fehlerhaftes USB-Gerät hin.
  • Kmode-Ausnahme wird während der Installation nicht behandelt - Dieser Fehler kann erneut durch einen beschädigten Treiber verursacht werden, der nicht mit Ihrem PC kompatibel ist.
  • Kmode-Ausnahme nicht behandelte Schleife

Die genannten Fehler treten hauptsächlich auf PCs auf, wurden jedoch auch auf Virtualisierungssoftware wie VMware oder VirtualBox repliziert.

Wie kann ich den nicht behandelten BSOD-Fehler der Kmode-Ausnahme beheben?

1. Aktualisieren Sie Ihre Netzwerktreiber

Der Fehler Kmode_exception_not_handled netio.sys hängt häufig mit Ihrem Netzwerkadapter zusammen. Um dieses Problem zu beheben, wird empfohlen, die Treiber Ihres Netzwerkadapters zu aktualisieren.

Rufen Sie dazu den abgesicherten Modus (wie oben erwähnt) auf und besuchen Sie die Website Ihres Netzwerkadapterherstellers, um die Software zu aktualisieren.

Alternativ können Sie dies auch von einem anderen Computer aus tun und die neuesten Treiber für Ihren Netzwerkadapter herunterladen und dann im abgesicherten Modus auf dem fehlerhaften Gerät installieren.


Sie können keinen Treiber für Ihren Netzwerkadapter finden? Keine Panik! Wir haben das Update für Sie!


Wenn das Aktualisieren Ihrer Treiber nicht funktioniert oder Sie nicht über die erforderlichen Computerkenntnisse verfügen, um die Treiber manuell zu aktualisieren / zu reparieren, empfehlen wir dringend, dies automatisch mithilfe von DriverFix zu tun .DriverFix aktualisiert Treiber automatisch

Dieses Tool erledigt den gesamten Job und spart Ihnen Zeit, nach Updates zu suchen und diese sorgfältig auszuwählen.

Wie Sie sich vorstellen können, müssen Sie das Tool im abgesicherten Modus installieren und in dieser Umgebung ausführen. DriverFix scannt Ihr Gerät und findet die kompatiblen neuen Treiber.

Sie erhalten eine vollständige Liste der erforderlichen Aktionen. Es wird empfohlen, nicht nur den Netzwerktreiber, sondern alle veralteten Komponenten zu aktualisieren.

Treiberfix

Treiberfix

Installieren, aktualisieren und reparieren Sie Ihre Treiber in kürzester Zeit und beheben Sie BSoD-Probleme mithilfe dieses fantastischen PC-Dienstprogramms. Kostenlose Testversion Jetzt herunterladen

2. Installieren Sie die fehlenden Treiber

Kmode_exception_not_handled- Fehler können manchmal durch fehlende oder beschädigte Treiber verursacht werden. Wie erwartet wird zur Behebung dieses Problems empfohlen, die fehlenden Treiber zu installieren.

Wenn Sie nicht auf Windows 10 zugreifen können, müssen Sie dieses Verfahren möglicherweise im abgesicherten Modus ausführen. Wenn die bereits erwähnte Möglichkeit, auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, nicht funktioniert, verwenden Sie Folgendes:

  1. Während Ihr Computer startet, drücken Sie F8 oder Umschalt + F8 .
  2. Wenn die Verknüpfung funktioniert, sollte eine Liste der verfügbaren Optionen angezeigt werden.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk und warten Sie, bis Ihr Computer den abgesicherten Modus startet.

Fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und wählen Sie Geräte-Manager aus dem Menü.

    Kmode_exception_not_handled USB

  2. Suchen Sie unbekannte Geräte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treiber aktualisieren .

    Kmode-Ausnahme wird während der Installation nicht behandelt

  3. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen .
  4. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie stattdessen die Option Software auf Treibersoftware durchsuchen ausprobieren .

    Kmode-Ausnahme nicht behandelte Schleife

  5. Nachdem Sie alle fehlenden Treiber installiert haben, verlassen Sie den abgesicherten Modus und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Erfahren Sie mit unserer praktischen Anleitung, wie Sie Treiber wie ein echter Techniker aktualisieren!


3. Deinstallieren Sie Ihre Antivirensoftware

Deinstallieren Sie Ihre Antivirensoftware

Manchmal kann der Fehler kmode_exception_not_handled durch Ihre Antivirensoftware verursacht werden.

Benutzer haben berichtet, dass die McAfee-Antivirensoftware für diesen Fehler verantwortlich ist. Um ihn zu beheben, wird empfohlen, diese Software von Ihrem Computer zu entfernen.

Nachdem Sie McAfee Antivirus deinstalliert haben, y

In diesem Zusammenhang empfehlen wir die Verwendung eines professionellen Deinstallationsprogramms wie IObit Uninstaller, um alle Dateien und Registrierungselemente im Zusammenhang mit dem fehlerhaften Antivirus vollständig zu entfernen.

Eine solche Software ist der beste Weg, um Ihr Gerät von unerwünschten Gegenständen zu reinigen und es für neue Apps vorzubereiten.

IObit-Deinstallationsprogramm

IObit-Deinstallationsprogramm

Lassen Sie nicht zu, dass Spuren deinstallierter Programme andere Apps stören, und deinstallieren Sie sie mit IObit Uninstaller. Kostenlose Website herunterladen

Beachten Sie, dass wir davon abraten, Ihr Gerät ungeschützt zu lassen.

Daher sollten Sie nach der Deinstallation des ersten Antivirenprogramms eine andere Schutzsoftware auf Ihrem Windows 10-PC installieren. Ein zuverlässigeres oder ein Antivirenprogramm hat nur minimale Auswirkungen auf das System.

Bitdefender ist ein solches Programm, das erstklassigen Schutz gegen jede Art von Online-Bedrohung bietet. Obwohl es ein leistungsstarkes Tool ist, kann es in bestimmten Aktivitätsmodi den Echtzeitschutz perfekt ausgleichen und die Ressourcen Ihres Geräts beanspruchen.

Bitdefender Antivirus Plus

Bitdefender Antivirus Plus

Wählen Sie ein leistungsstarkes Antivirenprogramm, das Ihr System vor jeder Art von Online-Angriffen schützt, ohne andere Prozesse zu beeinträchtigen. Kostenlose Testversion Besuchen Sie die Website

4. Benennen Sie die problematische Datei um

Benennen Sie die problematische Datei um

Wie bereits erwähnt, kann bestimmte Software unter Windows 10 den genannten BSOD-Fehler verursachen.

In diesem speziellen Fall enthält der Fehler auch die problematische Datei - bdselfpr.sys .

Benutzer berichteten, dass das Ändern des Namens der problematischen Datei, z. B. bdselfpr.sys in bdselfpr.s__, das Problem für sie behoben hat.

Beachten Sie, dass das Ändern des Namens dieser Dateien nicht immer die beste Lösung ist, da dies zu einer noch stärkeren Systeminstabilität führen kann.

Wenn Sie vorhaben, den Namen der Datei zu ändern, die dieses Problem verursacht, führen Sie eine schnelle Recherche durch und stellen Sie sicher, dass Sie den Namen einer wichtigen Systemdatei nicht ändern.


Treffen Sie eine kluge Entscheidung und installieren Sie ein Tool, um Dateien einfacher umzubenennen!


FAQ: Erfahren Sie mehr über KMode und Treiberfehler

  • Was ist eine Kmode-Ausnahme, die nicht behandelt wird?

Die nicht behandelte Kmode-Ausnahme ist ein Bluescreen-Fehler, der durch einen Systemabsturz ausgelöst wird. Der Hauptgrund für dieses Problem ist das Kernel-Modus-Programm, das eine Ausnahme verursacht, die nicht identifiziert werden konnte.

  • Was ist ein fehlerhafter Treiber?

Ein fehlerhafter Treiber ist beschädigt und daher unbrauchbar geworden. Wenn ein Treiber beschädigt ist, funktioniert auch das entsprechende Gerät, das davon abhängt, nicht mehr.

  • Wie überprüfe ich meine Treiber unter Windows 10 auf Fehler?

Es gibt mehrere benutzerfreundliche Tools, die Sie bei dieser Aufgabe unterstützen.

Dieser Artikel wird auf der nächsten Seite mit weiteren Lösungen zur Behebung der nicht behandelten Kmode-Ausnahme fortgesetzt. Benötigen Sie weitere Anleitungen? Überprüfen Sie unseren speziellen Abschnitt zu Windows 10-Fehlern.