UPDATE: Windows kann keine der Dateien in diesem Thema finden

  • Suchen Sie nach einer Möglichkeit, mit der Fehlermeldung umzugehen, dass Windows eine der Dateien in diesem Thema nicht finden kann ?
  • Sie können das Thema löschen, um es sofort neu zu installieren, oder die Einstellung für die Themensynchronisierung deaktivieren.
  • Das Durchsuchen der Datei kann zu Zeitverschwendung führen. Dies ist jedoch keine Option, wenn Sie das Copernic Desktop Search-Tool verwenden.
  • Für ähnliche Tutorials können Sie diesen Windows 10-Hub zur Fehlerbehebung schnell als Lesezeichen speichern.
Fix Windows kann keine der Dateien in diesem Thema finden

Einige Benutzer haben angegeben, dass auf ihren Windows-Desktops eine Fehlermeldung zum Speichern eines Themas angezeigt wird.

Die vollständige Fehlermeldung lautet: Windows kann keine der Dateien in diesem Thema finden. Möchten Sie das Thema trotzdem speichern?

Diese Fehlermeldung wird zufällig angezeigt und ist auf fehlende Themendateien und Elemente zurückzuführen. Dies sind einige Lösungen für den Fehler "Thema speichern".

Was kann ich tun, wenn Windows eine der Themendateien nicht findet?

  1. Probieren Sie Copernic Desktop Search aus
  2. Ändern Sie das Thema
  3. Löschen Sie das Thema und installieren Sie es erneut
  4. Schalten Sie die Einstellung für den Themenhintergrund auf Bild
  5. Schalten Sie die Einstellung für die Themensynchronisierung aus

1. Probieren Sie Copernic Desktop Search aus

Probieren Sie Copernic Desktop Search aus

Copernic Desktop Search-Datei-Suchtool für Windows 10, mit dem Sie das Problem, mit dem Sie sich befassen, in kürzester Zeit lösen können.

Zuallererst besteht die Möglichkeit, die übersichtliche Programmoberfläche zu nutzen, die unzählige intuitive Funktionen unterstützt. Wir sprechen über die gleichzeitige Suche nach mehreren Laufwerken, die sofortige Anzeige von Ergebnissen und die Verfeinerung der Feldoptionen für umfassende Suchvorgänge in Ihrem System.

Besitzen Sie keinen neuen PC? Die geringe Nutzung der Computerressourcen ist nur ein weiteres Kästchen, das von Copernic Desktop Search angekreuzt wurde. Zögern Sie also nicht, es auszuprobieren.

Copernic Desktop Search

Copernic Desktop Search

Wenn Windows eine der Dateien in einem Design nicht finden kann, probieren Sie Copernic Desktop Search aus und sehen Sie, wie effektiv es ist! Kostenlose Testversion Besuchen Sie die Website

2. Ändern Sie das Thema

versuche das Thema zu ändern

Versuchen Sie zunächst, zu einem anderen Thema zu wechseln, um festzustellen, ob die Fehlermeldung dadurch behoben wird. Um das Thema in Windows 10 zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie die Option Personalisierung .

Dann wählen Sie Themen auf der linken Seite des Fensters und wählen Sie ein anderes Thema von dort.

Alternativ können Sie im Microsoft Store auf Weitere Themen abrufen klicken , um ein neues Thema herunterzuladen und dieses dann dem Desktop hinzuzufügen. Diese großartige Liste enthält einige der besten Windows 10-Themen.

3. Löschen Sie das Thema und installieren Sie es erneut

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows 10-Desktop, um Personalisierung auszuwählen und das Fenster Einstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie links im Fenster Einstellungen auf Themen .
  3. Sie können das aktive (aktuell ausgewählte) Thema nicht löschen. Daher müssen Sie zuerst ein alternatives Thema auswählen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Thema, das Sie neu installieren möchten, und wählen Sie Löschen .
  4. Wenn Sie Ihr Thema von der Microsoft Store-Website erhalten haben, klicken Sie auf Weitere Themen im Microsoft Store abrufen. Suchen Sie dort nach Ihrem Thema, wählen Sie es aus und klicken Sie auf Abrufen .
  5. Klicken Sie auf Starten , um das Thema zum Themenmenü im Fenster Einstellungen hinzuzufügen. Anschließend können Sie auswählen, ob das Thema von dort angewendet werden soll.
  6. Wenn Ihr gelöschtes Thema von einer anderen Website stammt, öffnen Sie die Website, von der Sie es ursprünglich erhalten haben, und laden Sie es erneut herunter.

Wenn Sie Ihr aktuelles Thema lieber beibehalten möchten, löschen Sie es stattdessen und installieren Sie es erneut. Durch erneutes Herunterladen des Themas sollte sichergestellt werden, dass keine Elemente fehlen.

Verwenden Sie das oben beschriebene Verfahren, um ein Thema in Windows 10 neu zu installieren.


Benötigen Sie weitere Informationen zum Installieren von Themen von Drittanbietern unter Windows 10? Verlassen Sie sich dafür auf uns


4. Schalten Sie die Einstellung für den Themenhintergrund auf Bild

Wenn es sich bei dem Thema um eine Diashow handelt und die meisten dies tun, kann der Fehler beim Speichern eines Themas behoben werden, wenn Sie es auf einen Hintergrund umschalten.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Personalisierung > Hintergrund , um die direkt unten gezeigten Optionen zu öffnen.

Wählen Sie dann Bild auf dem Hintergrund Dropdown-Menü, und klicken Sie auf die Durchsuchen Schaltfläche , um ein Hintergrundbild auswählen.

5. Schalten Sie die Theme Sync-Einstellung aus

  1. Drücken Sie die hier Typ zu suchen Task - Leiste , um die Cortana App zu öffnen.
  2. Geben Sie das Stichwort sync in Suchfeld Cortana.
  3. Anschließend können Sie Einstellungen synchronisieren auswählen, um das unten gezeigte Fenster zu öffnen.
  4. Schalten Sie die Themeneinstellung dort aus.
  5. Alternativ können Sie die Synchronisierungseinstellungen deaktivieren , um die gesamte Synchronisierung zu deaktivieren.
  6. Starten Sie dann Windows 10 neu.

Windows 10 enthält eine Theme- Synchronisierungseinstellung, die standardmäßig für diejenigen ausgewählt ist, die mit Microsoft-Konten angemeldet sind.

Diese Option synchronisiert (oder stimmt überein) das Desktop-Design auf allen Windows 10-Geräten, die ein Benutzer möglicherweise mit demselben Microsoft-Konto verwendet.

Benutzer haben bestätigt, dass das Deaktivieren der Theme- Synchronisierungsoption den Fehler beim Speichern eines Themes behebt . Sie können diese Einstellung wie oben beschrieben umschalten.

Einige Benutzer haben außerdem bestätigt, dass das Problem durch Be- und Wiedereinschalten der Synchronisierungsoption behoben werden kann. Daher müssen Sie die Synchronisierung möglicherweise nicht deaktivieren.

Sie können also versuchen, die Themensynchronisierung nach dem Neustart von Windows wieder einzuschalten, um die Gerätesynchronisierung beizubehalten.

Diese Auflösungen beheben wahrscheinlich die Fehlermeldung "Thema speichern" in Windows 10. Haben Sie eine andere Lösung für dieses Problem? Wenn ja, können Sie es unten teilen.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2018 veröffentlicht und seitdem im September 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.