Nvidia Control Panel stürzt ab oder funktioniert nicht mehr [Behoben]

  • Das Nvidia Control Panel ist eine nützliche Software, mit der Sie die Hardwareeinstellungen Ihrer Grafikkarte und Ihres Medienprozessors anpassen können.
  • Im Folgenden finden Sie eine vollständige und einfache Anleitung zur Behebung von Abstürzen in der Nvidia-Systemsteuerung.
  • Zögern Sie nicht, die bestmögliche Erfahrung zu erzielen, indem Sie auch unseren detaillierten Nvidia-Bereich besuchen.
  • Stoßen Sie häufig auf ähnliche Probleme? Mach dir keine Sorgen. Dieser Hub zur Fehlerbehebung für PC-Software zeigt Ihnen einige effektive Lösungen.
Fix Nvidia Control Panel

Viele Spieler verwenden Nvidia-Grafikkarten, und ein wesentlicher Bestandteil der Nvidia-Karten ist das Nvidia-Kontrollfeld.

Apropos, Benutzer berichten, dass die Nvidia-Systemsteuerung unter Windows 10 nicht mehr funktioniert. Ist dies auch Ihr Problem?

Lassen Sie uns daher sehen, was dieses Problem verursacht und wie es in kürzester Zeit behoben werden kann.

Was kann ich tun, wenn die Nvidia-Systemsteuerung abstürzt?

1. Deinstallieren Sie Ihre Bildschirmtreiber und installieren Sie sie erneut

Installieren Sie Ihre Bildschirmtreiber neu

  1. Laden Sie das Deinstallationsprogramm für den Anzeigetreiber herunter . Sie können es hier herunterladen.
  2. Starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus. Öffnen Sie dazu das Startmenü und klicken Sie auf Neu starten, während Sie die Umschalttaste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten.
  3. Ihr PC wird neu gestartet und Sie müssen jetzt Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen aufrufen .
  4. Ihr Computer wird erneut gestartet und Sie können nun in den abgesicherten Modus wechseln.
  5. Führen Sie das Deinstallationsprogramm für den Anzeigetreiber im abgesicherten Modus aus, um den Anzeigetreiber zu entfernen.
  6. Nachdem der Anzeigetreiber entfernt wurde, wird Ihr Computer neu gestartet. Jetzt können Sie auf der Nvidia-Website die neuesten Windows 10-Treiber herunterladen.
  7. Einige Benutzer empfehlen die Verwendung der Wise Care 365-Software zum Bereinigen Ihrer Registrierung. Sie können sich daher möglicherweise dafür entscheiden. Laden Sie Wise Care 365 (kostenlos) herunter .

Dieses Problem kann durch Treiberinkompatibilität verursacht werden. Versuchen Sie daher, Ihre Anzeigetreiber vollständig zu entfernen und die neueste Version herunterzuladen.

Wir müssen jedoch erwähnen, dass es manchmal besser ist, einen älteren Treiber zu verwenden, und einige Benutzer haben berichtet, dass ältere Versionen von Treibern, wie z. B. 353.49, besser funktionieren als die neuesten Treiber. Sie sollten sie daher ausprobieren.

2. Deaktivieren Sie die GPU-Virtualisierung

Probleme mit dem NVIDIA-Bedienfeld

  1. Öffnen Sie das VirtuMVP-Bedienfeld . Es sollte sich in der Taskleiste direkt neben Ihrer Uhr befinden.
  2. Auf der Hauptregisterkarte sollte eine GPU-Virtualisierungsoption vorhanden sein . Schalten Sie es einfach aus und prüfen Sie, ob Ihre Probleme mit der Nvidia-Systemsteuerung behoben wurden.

Wenn Sie ein Motherboard mit integrierter GPU haben, ist möglicherweise die VirtuMVP-Software installiert, die einige Probleme mit der Nvidia-Systemsteuerung verursachen kann.

Laut Benutzern ist die GPU-Virtualisierung eine Option in VirtuMVP, die einige Probleme verursachen kann. Deaktivieren Sie sie daher mithilfe der obigen Schritte.

Die zuvor genannten Lösungen funktionieren auch, wenn folgende Fehler auftreten:

  • Die Nvidia-Systemsteuerung funktioniert nicht mehr - Viele Benutzer beschreiben dieses Szenario, wenn sie versuchen, die Systemsteuerung zu verwenden. Wenn Sie auf den Eintrag klicken, wird lediglich ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Folgendes angegeben ist: Die Nvidia-Systemsteuerungsanwendung funktioniert nicht mehr .
  • Nvidia-Systemsteuerung nicht verfügbar - Es gibt auch einige Benutzer von NVIDIA-Grafikadaptern, die das Problem melden, dass die NVIDIA-Systemsteuerung auf ihrem Windows-PC nicht verfügbar ist.
  • Nvidia Control Panel stürzt immer wieder ab - Wiederholte Abstürze sind auch einige der häufigsten Probleme mit Grafikkarten, auf die Benutzer heutzutage stoßen. Das Ändern der Einstellungen für Energieverwaltung und vertikale Synchronisierung ist einer der Hauptgründe für dieses Problem.
  • Nvidia-Systemsteuerung stürzt beim Hinzufügen eines Programms ab - Wenn die Nvidia-Systemsteuerung auf Ihrem Computer abgestürzt ist, hängt dies wahrscheinlich mit dem Hinzufügen eines neuen Programms zusammen.
  • Absturz der Nvidia- Systemsteuerung beim Start - Wenn der Absturz der Nvidia- Systemsteuerung in den meisten Fällen einige Zeit in Anspruch nimmt, kann dies auch beim Start geschehen. Durch die Neuinstallation Ihrer Bildschirmtreiber können Sie dieses Problem endgültig beheben.

Das wäre alles. Wir können nur hoffen, dass diese Schritte Ihnen bei der Lösung des Problems mit der Nvidia-Systemsteuerung unter Windows 10 geholfen haben.

Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, schreiben Sie diese einfach in den Kommentarbereich unten.

FAQ: Erfahren Sie mehr über das Nvidia Control Panel

  • Wie öffne ich das Nvidia Control Panel?

Normalerweise sollte die Option zum Öffnen der Systemsteuerung direkt vom Desktop aus angezeigt werden. Wenn Sie die Aktion nicht abschließen können, ist einer dieser schnellen Tipps auf jeden Fall hilfreich.

  • Wie aktualisiere ich die Nvidia-Systemsteuerung?

Die Systemsteuerung wird normalerweise mit den Treibern installiert. Wir empfehlen daher, Ihren Nvidia-GPU-Treiber mithilfe dieses umfassenden Verfahrens zu aktualisieren.

  • Wie bekomme ich die Nvidia-Systemsteuerung in Windows 10?

Besuchen Sie die offizielle Nvidia Download Drivers-Website und verwenden Sie die Schaltfläche Suchen , um einen Anzeigetreiber zu finden, der Ihre Grafikkarte unterstützt.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Oktober 2015 veröffentlicht und seitdem im Juni 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.