UPDATE: Fehler 0x80246007 beim Herunterladen von Windows 10-Builds

  • Der Fehler 0x80246007 verhindert, dass Sie die neuesten Windows 10-Builds installieren.
  • Wenn Sie Windows Insider verwenden und auf den Fehler gestoßen sind, lesen Sie die folgenden Lösungen zur Fehlerbehebung.
  • Setzen Sie ein Lesezeichen auf unseren News Hub, um die neuesten Informationen zum Windows 10-Betriebssystem zu erhalten.
  • In unserem Abschnitt zur Fehlerbehebung für Windows 10 finden Sie vollständige Anleitungen zur Behebung verschiedener Systemfehler.
So beheben Sie den Fehler 0x80246007 unter Windows 10

Windows Insider-Benutzer gaben an, bestimmte Betriebssystem-Builds nicht herunterladen und installieren zu können.

Es scheint, dass viele Benutzer der Beta-Version des Betriebssystems beim Versuch, den neuesten Windows 10-Build herunterzuladen, auf den Fehlercode 0x80246007 gestoßen sind.

Die Fehler, die sie erhalten haben, zeigten die folgenden Meldungen an:

  • Einige Updates wurden nicht heruntergeladen. Wir werden es weiter versuchen. Fehlercode: (0x80246007)
  • 0x80246007 Windows Store - Manchmal kann dieser Fehler auftreten, wenn versucht wird, Apps aus dem Windows Store herunterzuladen.
  • 0x80246007 Windows 7 - Der Fehler kann also auch ältere Versionen des Betriebssystems betreffen.
  • Windows 10-Updatefehler 80246007 - Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn versucht wird, Updates unter Windows 10 zu installieren.

Wenn Sie also auf eine dieser Instanzen gestoßen sind, überprüfen Sie unsere empfohlenen Lösungen.

Wie behebe ich den Fehler 0x80246007 unter Windows 10?

1. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Windows-Fehlercode 0x80246007

Wenn beim Herunterladen von Windows 10-Builds die Fehlermeldung 0x80246007 angezeigt wird, liegt das Problem möglicherweise an Ihrem Antivirenprogramm.

Obwohl Antiviren-Tools erforderlich sind, sind einige Tools nicht vollständig mit Windows 10 kompatibel. Dies kann dazu führen, dass dieses und viele andere Probleme auftreten.

Beispielsweise waren McAfee-Benutzer stark betroffen. Die Lösung bestand darin, die McAfee Antivirus-Firewall zu deaktivieren.

Wenn Sie jedoch ein anderes Antivirenprogramm verwenden, sollten Sie versuchen, die Firewall oder andere Funktionen zu deaktivieren und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wird empfohlen, das Antivirenprogramm vollständig zu deaktivieren oder zu entfernen und zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Erwägen Sie gleichzeitig den Wechsel zu einer zuverlässigeren Antivirenlösung wie Vipre .

Wir empfehlen dringend eine Sicherheitslösung der nächsten Generation, mit der Cyber-Bedrohungen schnell erkannt und Ihr digitales Leben geschützt werden können, ohne andere Betriebssystemprozesse zu beeinträchtigen. Vipre Antivirus Plus

Vipre Antivirus Plus

Ihr Antivirenprogramm verhindert Windows 10-Updates? Wechseln Sie zu einer Schutzsoftware, die sich weniger bis gar nicht auf Ihr Betriebssystem auswirkt. Kostenlose Testversion Besuchen Sie die Website

2. Stellen Sie den BITS-Dienst so ein, dass er automatisch ausgeführt wird

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R , um Ausführen zu starten. Typ services.msc ein und drücken Sie Enter .

    0x80246007 Windows 7

  2. Wählen Sie im neu geöffneten Fenster Background Intelligent Transfer Service (BITS) .

    Windows 10 Update-Fehler 80246007

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf BITS und wählen Sie Eigenschaften .

    Einige Updates wurden nicht heruntergeladen.  Wir werden es weiter versuchen.  Fehlercode: (0x80246007)

  4.  Stellen Sie auf der Registerkarte Allgemein den Starttyp auf Automatisch (verzögerter Start) ein . Klicken Sie auf Start und dann auf Übernehmen .

3. Führen Sie einen sauberen Start durch

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R , um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen .
  2. Geben Sie nun msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

    Windows 10 Update-Fehler 80246007

  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Dienste und aktivieren Sie Alle Microsoft-Dienste ausblenden .
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Alle deaktivieren.

    0x80246007 Windows 7

  5. Gehen Sie zur Registerkarte Start und klicken Sie auf Task-Manager öffnen .

    Einige Updates wurden nicht heruntergeladen.  Wir werden es weiter versuchen.  Fehlercode: (0x80246007)

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Eintrag in der Liste und wählen Sie im Menü die Option Deaktivieren. ( Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Startanwendungen. )

    0x80246007 Windows Store

  7. Schließen Sie anschließend den Task-Manager und kehren Sie zum Fenster Systemkonfiguration zurück .
  8. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK , um die Änderungen zu speichern und Ihren PC neu zu starten.

    0x80246007 Windows 7

Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn nicht, bedeutet dies, dass eine Ihrer Startanwendungen das Problem verursacht hat.

Jetzt können Sie die deaktivierten Anwendungen und Dienste auf dieselbe Weise wie oben aktivieren.

Wenn der Fehler erneut auftritt, müssen Sie möglicherweise alle Ihre Dienste und Startanwendungen nacheinander deaktivieren, bis Sie diejenige finden, die das Problem verursacht. Wenn Sie es gefunden haben, deaktivieren oder entfernen Sie es, und das Problem wird dauerhaft behoben.

Es ist erwähnenswert, dass viele Anwendungen bestimmte Dateien und Registrierungseinträge auch nach der Deinstallation hinterlassen und diese möglicherweise andere Programme beeinträchtigen.

Es wird daher empfohlen, eine Deinstallationssoftware zu verwenden, um problematische Anwendungen zu entfernen.

Ein solches Tool entfernt alle Dateien und Registrierungseinträge, die der unerwünschten Anwendung zugeordnet sind. Wenn Sie nach Deinstallationssoftware suchen, empfehlen wir IOBit Uninstaller .

Das Programm ist einfach zu installieren und zu verwenden und entfernt hervorragend alle Spuren gelöschter Apps.

IObit-Deinstallationsprogramm

IObit-Deinstallationsprogramm

Stellen Sie sicher, dass Sie unerwünschte Programme und Apps endgültig entfernen. IObit Uninstaller ist das beste Tool, um Ihnen dabei zu helfen! Holen Sie es sich kostenlos Besuchen Sie die Website

3. Erstellen Sie Ihre eigene Reparatur. Fledermausdatei

  1. Starten Sie Notepad .
  2. Kopieren Sie einen der folgenden Codes in die Editor-Datei:

net stop wuauserv

cd %systemroot%SoftwareDistribution

ren Download Download.old

net start wuauserv

net stop bits

net start bits

oder

net stop wuauserv

cd %systemroot%SoftwareDistribution

ren Download Download.old

net start wuauserv

net stop bits

net start bits

net stop cryptsvc

cd %systemroot%system32

ren catroot2 catroot2old

net start cryptsvc

  1. Gehen Sie zu Datei und wählen Sie  Speichern unter .

    Einige Updates wurden nicht heruntergeladen.  Wir werden es weiter versuchen.  Fehlercode: (0x80246007)

  2. Geben Sie Repair.bat als Dateinamen ein.
  3. Klicken Sie im Feld Dateityp auf Alle Dateien (*. *) Und speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop.

    0x80246007 Windows Store

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei Repair.bat und wählen  Sie Als Administrator ausführen .
  5. Geben Sie bei Bedarf das Administratorkennwort ein oder klicken Sie auf Weiter .

    0x80246007 Windows 7

  6. Versuchen Sie erneut, den Build zu installieren. Wenn der Build installiert wurde, löschen Sie die Datei Repair.bat.

4. Stellen Sie sicher, dass der Windows Defender-Firewalldienst ausgeführt wird

  1. Öffnen Sie das Fenster Dienste .
  2. Suchen Sie die Windows Defender- Firewall in der Liste.
  3. Überprüfen Sie den Status des Windows Defender-Firewalldiensts . Wenn der Dienst nicht ausgeführt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Start aus dem Menü.

    Windows 10 Update-Fehler 80246007

Überprüfen Sie nach dem Starten des Windows Defender-Firewalldiensts, ob das Problem behoben ist.

Beachten Sie, dass für Windows Update der Windows Defender-Firewalldienst aktiviert sein muss.


5. Ändern Sie die Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Benutzerkontensteuerung ein .
  2. Wählen Sie Einstellungen zur Benutzerkontensteuerung ändern .

    Einige Updates wurden nicht heruntergeladen.  Wir werden es weiter versuchen.  Fehlercode: (0x80246007)

  3. Bewegen Sie den Schieberegler ganz nach unten, um Nie benachrichtigen zu können . Klicken Sie nun auf OK, um die Änderungen zu speichern.

    0x80246007 Windows Store

Danach sollte die Benutzerkontensteuerung deaktiviert sein und das Problem wird behoben.

Wenn Sie nicht vertraut sind, ist die Benutzerkontensteuerung eine nützliche Funktion, die verhindert, dass Anwendungen und Benutzer bestimmte Aufgaben ausführen, für die Administratorrechte erforderlich sind.


6. Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Fehlerbehebung ein .
  2. Wählen Sie im Menü die Option Fehlerbehebung .

    0x80246007 Windows Store

  3. Wählen Sie links im Menü Windows Update aus und klicken Sie auf Problembehandlung ausführen .

    Windows 10 Update-Fehler 80246007

  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen.

Sobald die Fehlerbehebung abgeschlossen ist, sollte das Problem vollständig behoben sein.

In seltenen Fällen friert der Troubleshooter selbst ein oder lässt sich nicht öffnen. Sehen Sie sich diese ausführliche Anleitung an, um sie schnell wieder auf Kurs zu bringen.


8. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + S und geben Sie die Systemwiederherstellung ein .
  2. Wählen Sie in der Liste die Option Wiederherstellungspunkt erstellen aus .

    Einige Updates wurden nicht heruntergeladen.  Wir werden es weiter versuchen.  Fehlercode: (0x80246007)

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Systemwiederherstellung .

    0x80246007 Windows Store

  4. Klicken Sie nun auf Weiter .

    0x80246007 Windows 7

  5. Wenn verfügbar, aktivieren Sie Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen und wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus.
  6. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Weiter . Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess abzuschließen.

    Windows 10 Update-Fehler 80246007

Überprüfen Sie nach Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands Ihres PCs, ob das Problem weiterhin besteht.

Diese Lösungen sollten helfen, wenn Sie Probleme bei der Installation des neuesten Windows 10-Builds im Insider-Betriebssystem haben.

Wenn Sie weitere Vorschläge zu diesem Thema haben, teilen Sie uns diese bitte in den Kommentaren mit.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2016 veröffentlicht und im Oktober 2020 vollständig überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.