Keine Internetverbindung nach der Installation von Windows-Updates [QUICK FIX]

  • Wenn Sie nach der Installation von Windows-Updates keine Internetverbindung haben, müssen Sie zuerst Ihren Netzwerkadapter mit dem Geräte-Manager überprüfen. In unserer folgenden Lösung können Sie einige andere Methoden ausprobieren.
  • Wenn Sie einen anderen Internetverbindungsfehler haben, besteht eine große Chance, dass Sie eine Lösung in unserem Hub "Internetverbindungsfehler beheben" finden.
  • Eine der Lösungen besteht darin, die Treiber auf Ihrem Computer zu aktualisieren. Lesen Sie unsere Anleitung zum manuellen Aktualisieren Ihrer Treiber.
  • Wenn bei Ihnen andere Windows 10-Fehler aufgetreten sind, sind Sie hier genau richtig. Schauen Sie sich unseren Windows 10-Fehler-Hub an.
So beheben Sie keine Internetverbindung nach der Installation von Windows-Updates Windows Update kann so viele Probleme verursachen, wie es gute Dinge verursacht. Eines der Probleme, die Windows Update mit sich bringt, ist das Verschwinden der Internetverbindung. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind. Hier finden Sie einige Lösungen für "Kein Internetzugang" oder "Eingeschränkter Internetzugang". Hier einige weitere Beispiele und Fehlermeldungen:
  • Windows 10-Update hat die Internetverbindung unterbrochen - Diese Fehlermeldung bedeutet auch, dass Sie die Internetverbindung nach der Installation bestimmter Updates verloren haben.
  • Nach dem Windows 10-Update kann keine Verbindung zum Internet hergestellt werden. - Wie in der Fehlermeldung angegeben, tritt dieses spezielle Problem in Windows 10 auf.
  • Windows Update keine Internetverbindung - Es kann auch vorkommen, dass Sie die Internetverbindung während der Installation von Windows Updates verlieren.
Inhaltsverzeichnis:
  1. Geräte-Manager beheben
  2. Eingabeaufforderung korrigieren
  3. Sauberer Stiefel
  4. Verwenden Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung
  5. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber
  6. Deaktivieren Sie Antivirus und Firewall
  7. Installieren Sie Ihren Netzwerkadapter neu
  8. Führen Sie die Windows 10-Funktion zum Zurücksetzen des Netzwerks aus

Wie behebe ich Internetverbindungsprobleme nach der Installation von Windows-Updates?

1. Geräte-Manager beheben

  1. Gehen Sie zum Geräte-Manager und dann zu Netzwerkadaptern.
  2. Erweitern Sie Netzwerkadapter.
  3. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Netzwerkadapter die Meldung Kein Internetzugang oder eingeschränkte Konnektivität angezeigt wird, und wählen Sie sie aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren WLAN-Adapter und gehen Sie zu Treibersoftware aktualisieren.
  5. Jetzt müssen Sie in einem neuen Fenster auf Auf meinem Computer nach Treibersoftware suchen klicken.
  6. Wählen Sie danach Aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen.
  7. Wählen Sie die Treiber des Herstellers aus der Liste der zwei Treiber aus und klicken Sie dann auf Weiter.
  8. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs einfach Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie jetzt über eine Internetverbindung verfügen.
Wenn die Korrektur des Geräte-Managers nicht geholfen hat, versuchen Sie, ein wenig in der Eingabeaufforderung zu arbeiten, um Ihr Problem mit dem Internet zu beheben.

2. Eingabeaufforderung korrigieren

1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung. 2. Geben Sie jeden dieser Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste : netsh int tcp set heuristics disabled Eingabeaufforderungnetsh int tcp set global autotuninglevel = deaktivieren netsh int tcp set global rss = enabled 3. Überprüfen Sie nun, ob die Einstellungen deaktiviert sind und Typ: netsh int tcp show global 4. Drücken Sie die Eingabetaste. 5. Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf Eingabeaufforderung als Administrator, dann nehmen Sie besser einen genaueren Blick auf dieses Handbuchs.


3. Reinigen Sie den Boot

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R. Geben Sie im Feld Ausführen msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste
  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Dienste die Option Alle Microsoft-Dienste ausblenden und klicken Sie auf Alle deaktivieren
  3. Öffnen Sie den Task-Manager. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Start" mit der rechten Maustaste jedes Startelement und schließen Sie den Task-Manager
  4. Klicken Sie auf Übernehmen / OK
  5. Starten Sie Ihren PC neu
  6. Wenn Sie jetzt die Verbindung haben, versuchen Sie herauszufinden, welche Software Sie verursacht hat, und deinstallieren Sie sie
Versuchen Sie, einen sauberen Neustart durchzuführen, um festzustellen, ob ein Programm eines Drittanbieters Ihre Verbindung unterbricht. Wenn Sie daran interessiert sind, Start-Apps unter Windows 10 hinzuzufügen oder zu entfernen, lesen Sie diese einfache Anleitung. Task-Manager kann nicht geöffnet werden? Keine Sorge, wir haben die richtige Lösung für Sie.

Benötigen Sie zusätzliche Informationen zum Zugriff auf msconfig unter Windows 10? Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel. Anzeige


4. Verwenden Sie die Netzwerk-Fehlerbehebung

  1. Gehen Sie zu Einstellungen
  2. Gehen Sie zu Update & Sicherheit > Fehlerbehebung
  3. Suchen Sie nach Internetverbindungen und klicken Sie auf Problembehandlung ausführenWindows Update kein Internet
  4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm
  5. Starte deinen Computer neu

Wenn der Troubleshooter nicht richtig geladen werden kann oder ein Fehler auftritt, beheben Sie ihn mithilfe dieser vollständigen Anleitung.


5. Aktualisieren Sie den Netzwerkadaptertreiber

Es besteht die Möglichkeit, dass das gerade installierte Update einfach nicht mit Ihrem Netzwerkadapter kompatibel ist. Als nächstes aktualisieren wir Ihren Netzwerkadapter. Da Sie jedoch keine Verbindung zum Internet herstellen können, können Sie Ihren Netzwerkadapter nicht über den Geräte-Manager auf die altmodische Weise aktualisieren. Verwenden Sie also einen anderen Computer, rufen Sie die Website Ihres Netzwerkadapters oder Motherboard-Herstellers auf und laden Sie die neuesten Treiber für Ihren Netzwerkadapter herunter. Installieren Sie danach die Treiber manuell auf Ihrem Computer, und Sie sollten gut sein. Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie einfach unseren Artikel über das Aktualisieren alter Treiber in Windows 10.

Wussten Sie, dass die Mehrheit der Windows 10-Benutzer veraltete Treiber hat? Seien Sie mit dieser Anleitung einen Schritt voraus.


Wenn Sie nicht genug Zeit haben oder diesen Fehler einfach durch Aktualisieren Ihrer Treiber beheben möchten , empfehlen wir Ihnen, das Treiber-Updater-Tool von Tweakbit herunterzuladen . Dieses Tool wurde von Microsoft und Norton Antivirus genehmigt und lädt die richtige Treiberversion für Ihren PC herunter und installiert sie. So schützen Sie sich vor Schäden an Ihrem System, indem Sie die falschen Treiber installieren.

6. Deaktivieren Sie Antivirus und Firewall

Antivirenprogramme von Drittanbietern gehen nicht mit Windows-Updates einher. Daher ist es durchaus möglich, dass Ihr Antivirenprogramm genau das ist, was Ihnen nach der Installation des Updates Probleme bereitet. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm vorübergehend und prüfen Sie, ob Sie eine Verbindung zum Internet herstellen können.

Wussten Sie, dass Ihr Antivirenprogramm die Internetverbindung blockieren kann? Weitere Informationen finden Sie in dieser Anleitung.


7. Installieren Sie Ihren Netzwerkadapter neu

  1. Gehen Sie zu Suchen , geben Sie devmngr ein und gehen Sie zum Geräte-Manager
  2. Suchen Sie Ihren Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Gerät deinstallierenKein Internet Windows Update
  3. Starte deinen Computer neu
Es besteht auch die Möglichkeit, dass das frisch installierte Update Ihren Netzwerkadapter beeinträchtigt. In den meisten Fällen sollte die Aktualisierung Ihrer Treiber ausreichen. Möglicherweise müssen Sie Ihren Netzwerkadapter jedoch auch vollständig neu installieren. Sobald Sie den Netzwerkadapter erneut installiert haben, erhalten Sie automatisch die neueste Version. Daher ist eine Aktualisierung der Treiber nicht erforderlich.

Windows kann die Netzwerkadaptertreiber nicht finden? Keine Sorge, diese Anleitung hilft Ihnen dabei, die Treiber zu finden, die Sie benötigen.


Jetzt sollte Windows den Netzwerkadapter kurz nach der Deinstallation automatisch erkennen und installieren. Wenn dies jedoch nicht der Fall ist, müssen Sie Folgendes tun:
  • Gehen Sie zur Systemsteuerung
  • Gehen Sie unter Hardware & Sound zu Gerät hinzufügen
  • Warten Sie, bis der Assistent nach Hardwareänderungen gesucht hat
  • Sobald Ihr Netzwerkadapter gefunden wurde, ist die Installation abgeschlossen

Sie können die Systemsteuerung unter Windows 10 nicht öffnen? Schauen Sie sich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung an, um eine Lösung zu finden.


8. Führen Sie die Windows 10-Funktion zum Zurücksetzen des Netzwerks aus

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet
  2. Bleiben Sie in der Status - Abschnitt
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Netzwerk zurücksetzen
  4. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen auf dem Bildschirm
  5. Starte deinen Computer neu

Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.


In Windows 10 gibt es eine weitere (weniger bekannte) Option zur Fehlerbehebung bei Netzwerkproblemen. Dies ist die Funktion zum Zurücksetzen des Netzwerks. Wie der Name schon sagt, setzt diese Funktion alle wichtigen Netzwerkfunktionen in Ihrem System zurück, was für den Umgang mit potenziellen Interferenzen von Vorteil sein kann. Wir hoffen, dass mindestens eine dieser Lösungen Ihnen bei der Lösung des Problems mit der Internetverbindung nach der Installation von Windows-Updates geholfen hat. Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge haben, teilen Sie uns dies einfach in den Kommentaren unten mit.

FAQ: Lesen Sie mehr über Internetverbindung und Windows-Updates

  • Benötige ich eine Internetverbindung, um Windows-Updates zu installieren?
Ihr Computer lädt die Updates von den Microsoft-Servern herunter. Wenn Sie also keine Internetverbindung haben, können Sie keine Verbindung zu ihnen herstellen. Hier ist jedoch eine großartige Anleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie Windows-Updates im abgesicherten Modus installieren.
  • Was passiert, wenn ich meinen Computer während eines Updates ausschalte?
Es wird nicht empfohlen, dies zu tun. In diesem Fall hängt das Ergebnis jedoch von der Art der Aktualisierung und dem Zeitpunkt ab, zu dem der Computer neu gestartet wird. Windows kann sich jedoch leicht von einer solchen Unterbrechung erholen. Wenn das Update nicht funktioniert, finden Sie hier eine gute Anleitung, wie Sie dagegen vorgehen können.
  • Warum stellt mein Computer keine Verbindung zum Internet her?
Es gibt viele Probleme, die dazu führen, dass Ihr Computer keine Verbindung zum Internet herstellt, von einfachen Problemen wie dem Vergessen, Ihre Rechnung zu bezahlen, oder einem fehlerhaften Kabel bis hin zu einer fehlerhaften Netzwerkkarte oder Systemkonfigurationsproblemen. Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Januar 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.