UPDATE: Sie wurden in Windows 10 mit einem temporären Profil angemeldet

  • Temporäre Benutzerprofile sind eine großartige Möglichkeit, Windows 10-PCs zu verwenden, ohne dass Ihre persönlichen Daten und Einstellungen auf diesem bestimmten Computer gespeichert werden.
  • Einige und Betriebssystemprobleme können dazu führen, dass Sie sich zwangsweise bei temporären Benutzerprofilen anmelden. Glücklicherweise hilft Ihnen der folgende Artikel bei der Behebung dieses Problems.
  • Dieser Artikel ist Teil unseres speziellen Hubs zur Behebung von Benutzerprofilfehlern. Weitere Korrekturen und Anleitungen finden Sie hier.
  • Weitere interessante Artikel finden Sie auf unserer speziellen Windows 10-Fehlerseite.
lösen Sie wurden mit einem temporären Profil in Windows 10 angemeldet

Seit dem Start von Windows 10 haben sich Benutzer beschwert, dass sich ihre Computer manchmal mit einem temporären Profil anmelden. Aufgrund dieses Fehlers können Benutzer nicht auf eine Reihe von Dateien auf ihren Computern zugreifen, obwohl sie die rechtmäßigen Administratoren ihrer Systeme sind.

Es scheint, dass dieser nervige Fehler bestehen bleibt und Benutzer dazu zwingt, nach Problemumgehungen zu suchen, um wieder vollen Zugriff auf ihre Computer zu erhalten.


Wie kann ich den temporären Profilfehler unter Windows 10 beheben?

Sie wurden mit einer temporären Profilmeldung angemeldet. Dies kann aus verschiedenen Gründen angezeigt werden und Sie daran hindern, auf Ihr Benutzerkonto zuzugreifen. Apropos Nachricht, hier sind einige ähnliche Probleme, die Benutzer gemeldet haben:

  • Windows 8 steckt im temporären Profil
    • Laut Benutzern kann dieses Problem unter Windows 8 auftreten. Da Windows 10 und 8 so ähnlich sind, können Sie die meisten Lösungen aus diesem Artikel auch auf Windows 8 anwenden.
  • Der Benutzer meldet sich weiterhin mit dem temporären Profil Windows 7 an
    • Viele Windows 7-Benutzer haben dieses Problem gemeldet.
    • Dieses Problem kann aufgrund Ihres Antivirenprogramms auftreten. Deaktivieren Sie es daher vorübergehend und prüfen Sie, ob dies hilfreich ist.
  • Ein temporäres Profil wird geladen
    • Wenn es ein Problem mit Ihrem Profil gibt, wird diese Meldung möglicherweise auf Ihrem PC angezeigt.
    • Sie können das Problem jedoch einfach beheben, indem Sie sich im abgesicherten Modus anmelden.
  • Sie wurden in einem temporären Profil angemeldet
    • Dies ist eine weitere Variante dieses Fehlers. Um ihn zu beheben, müssen Sie nur die PIN-Anmeldung deaktivieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

1. Führen Sie SFC- und DISM-Scans durch

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X , um das Win + X-Menü zu öffnen . Wählen Sie im Menü die Option Eingabeaufforderung (Admin) oder PowerShell (Admin) .

    Ein temporäres Profil wird geladen

  2. Wenn die Eingabeaufforderung gestartet wird , geben Sie sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste , um sie auszuführen.
  3. Der SFC-Scan wird jetzt gestartet. Der Scan kann ca. 15 Minuten dauern, unterbrechen Sie ihn also nicht.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie manchmal einige Scans durchführen.

Wenn scannnow Probleme verursacht oder der Befehl vor Abschluss des Vorgangs beendet wird, lesen Sie diese vollständige Anleitung, um das Problem zu beheben.

Starten Sie nach Abschluss des Scanvorgangs Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie den SFC-Scan nicht ausführen können oder wenn der SFC-Scan das Problem nicht behebt, müssen Sie auch den DISM-Scan ausführen.

Sie können dies tun, indem Sie die Eingabeaufforderung als Administrator starten und den Befehl DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth ausführen . Der Scan kann ungefähr 20 Minuten dauern. Seien Sie also geduldig. Wenn Sie möchten, ist es möglicherweise eine gute Idee, für alle Fälle erneut einen SFC-Scan durchzuführen.

Manchmal kann DISM unter Windows 10 fehlschlagen. Wenn Sie auf dasselbe Problem stoßen, lösen Sie es, indem Sie die Schritte in diesem Artikel ausführen.

Starten Sie nach dem Ausführen beider Scans Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Wenn Sie als Administrator Probleme beim Zugriff auf die Eingabeaufforderung haben, sollten Sie sich dieses Handbuch genauer ansehen.


2. Melden Sie sich mit Ihrem Passwort anstelle Ihrer PIN an

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt Konten .

    Windows 8 steckt im temporären Profil

  2. Wählen Sie Anmeldeoptionen . Gehen Sie im rechten Bereich zum Abschnitt PIN und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen .

    Der Benutzer meldet sich weiterhin mit dem temporären Profil Windows 7 an

  3. Geben Sie Ihr Kontopasswort ein und klicken Sie auf OK .

    Ein temporäres Profil wird geladen

Wenn Sie weiterhin eine Meldung erhalten, bei der Sie mit einer temporären Profilmeldung angemeldet wurden , liegt das Problem möglicherweise an Ihrer Anmeldemethode. Viele Benutzer verwenden eine PIN, um sich bei Windows anzumelden. Dies kann jedoch zu bestimmten Problemen führen.

Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie die PIN-Anmeldung deaktivieren. Danach wird Ihre PIN-Anmeldung deaktiviert und Probleme mit einem temporären Profil sollten behoben werden.


Wenn Sie Probleme beim Öffnen der Einstellungs-App haben, lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.


3. Löschen Sie das Profil aus der Registrierung

  1. Melden Sie sich als anderer Administrator am Computer an
  2. Verschieben Sie den fehlerhaften Benutzerprofilordner von C: users nach c: Backup
  3. Öffnen Sie den Registrierungseditor und gehen Sie zu: HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList

    Sie wurden in einem temporären Profil angemeldet

  4. Suchen Sie den Ordner mit dem ProfileImagePath , der auf c: users verweist. Es endet normalerweise mit ".back". Löschen Sie den gesamten Ordner.
  5. Starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich mit dem betroffenen Benutzerprofil an.

Alternativ können Sie dieses Problem beheben, indem Sie einige kleine Änderungen an der Registrierung vornehmen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und führen Sie den Befehl whoami / user aus .
  2. Merken Sie sich die SID, da Sie sie für zukünftige Schritte benötigen.

    Windows 8 steckt im temporären Profil

  3. Starten Sie den Registrierungseditor und rufen Sie die Datei HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindows NTCurrentVersionProfileList auf .
  4. Suchen Sie den Schlüssel mit demselben Namen wie Ihre SID aus Schritt 1 .
    • Wenn zwei Schlüssel mit demselben Namen vorhanden sind, einer jedoch am Ende .bak enthält , löschen Sie den Schlüssel ohne .bak- Erweiterung.
    • Wenn es nur einen Schlüssel mit der Erweiterung .bak gibt , benennen Sie ihn um und entfernen Sie .bak aus seinem Namen.
    • Wenn Ihr Schlüssel nicht die Erweiterung .bak hat, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.
  5. Wählen Sie den richtigen Schlüssel aus und suchen Sie im rechten Bereich den Wert ProfileImagePath .
  6. Doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu überprüfen und sicherzustellen, dass der Wert korrekt ist.
    • Wenn der Wert nicht C: Usersyour_username ist , müssen Sie ihn entsprechend ändern.

      Der Benutzer meldet sich weiterhin mit dem temporären Profil Windows 7 an

  7. Doppelklicken Sie nun Staats Eintrag, und setzen Sie den Wert auf 0.

    Ein temporäres Profil wird geladen

Manchmal kann dieses Problem aufgrund von Problemen mit Ihrer Registrierung auftreten. Überprüfen Sie nach diesen Änderungen, ob das Problem weiterhin besteht.


Sie können nicht auf den Registrierungseditor zugreifen? Lesen Sie diese Anleitung und lösen Sie das Problem schnell.


4. Aktualisieren Sie den Speicherort

Windows 8 steckt im temporären Profil

  1. Gehen Sie zu  Dieser PC> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dokumente
  2. Klicken Sie auf Eigenschaften > wählen Sie die Registerkarte Standort
  3. Klicken Sie auf Ziel suchen
  4. Suchen Sie das Verzeichnis, in dem Sie Ihre Dateien haben, und klicken Sie einmal darauf
  5. Klicken Sie oben im Datei-Explorer rechts neben der Verzeichnisliste.
    • Ein Text mit dem Verzeichnisverzeichnis wird angezeigt. C: Benutzerdokumente (YourUser)
  6. Kopieren Sie diesen Speicherorttext C: Benutzerdokumente (YourUser)> schließen Sie den Datei-Explorer
  7. Fügen Sie den Positionstext in das Feld direkt über den Schaltflächen ein und klicken Sie auf Übernehmen
  8. Starte deinen Computer neu.

Keine Probleme mehr mit dem Datei-Explorer für Sie! Beheben Sie sie alle mit Hilfe dieser umfangreichen Anleitung!


5. Aktualisieren Sie Ihr System

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I , um die App Einstellungen zu öffnen .
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit .

    Sie wurden in einem temporären Profil angemeldet

  3. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.

    Windows 8 steckt im temporären Profil

Wenn Sie immer wieder benachrichtigt werden Sie wurden mit einer temporären Profilmeldung angemeldet. Möglicherweise können Sie das Problem einfach beheben, indem Sie die neuesten Updates installieren.

Windows sucht nun nach verfügbaren Updates und lädt sie im Hintergrund herunter. Starten Sie nach dem Herunterladen der Updates Ihren PC neu, um sie zu installieren, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.


Windows 10 kann nicht aktualisiert werden? Schauen Sie sich diese Anleitung an, die Ihnen hilft, sie in kürzester Zeit zu lösen.


6. Überprüfen Sie Ihr Antivirenprogramm

Laut Angaben der Benutzer kann Ihr Antivirenprogramm manchmal Ihr System stören und dazu führen, dass Sie mit einer temporären Profilmeldung angemeldet wurden .

Mehrere Benutzer gaben jedoch an, das Problem einfach durch Deinstallation ihrer Antivirensoftware behoben zu haben.

Ihnen zufolge wurde das Problem von Avast verursacht, aber nach dem Entfernen der Anwendung wurde das Problem vollständig behoben. Beachten Sie, dass dieses Problem manchmal durch andere Antiviren-Tools auftreten kann. Daher müssen Sie diese möglicherweise entfernen, um dieses Problem zu beheben.

Wenn Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig entfernen möchten, lesen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, wenn Sie ein Norton-Benutzer sind, oder diese Anleitung, wenn Sie McAfee verwenden.

Wenn Sie das Problem durch Entfernen Ihres Antivirenprogramms behoben haben, ist dies möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um auf eine andere Antivirenlösung umzusteigen. Es gibt viele großartige Antiviren-Tools auf dem Markt, aber BullGuard ist eines der besten.

Dieses Tool bietet hervorragenden Schutz und beeinträchtigt Ihr System nicht. Probieren Sie es daher unbedingt aus.


Blockiert Ihre Firewall bestimmte Apps und verursacht sie Fehler? Weitere Informationen finden Sie in dieser Anleitung.


7. Wechseln Sie in den abgesicherten Modus

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zum Abschnitt Update & Sicherheit .
  2. Wechseln Sie im linken Bereich zum Abschnitt Wiederherstellung . Klicken Sie im rechten Bereich im Abschnitt Erweiterter Start auf die Schaltfläche Jetzt neu starten .

    Sie wurden in einem temporären Profil angemeldet

  3. Sie haben drei Möglichkeiten. Wählen Sie Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Starteinstellungen . Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart .
  4. Nach dem Neustart Ihres PCs wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Wählen Sie eine beliebige Version des abgesicherten Modus aus, indem Sie die entsprechende Taste auf Ihrer Tastatur drücken.

Mehrere Benutzer gaben an, dass sie das Problem behoben haben , dass Sie mit einem temporären Profilfehler angemeldet wurden , indem Sie einfach in den abgesicherten Modus wechseln.

Wenn Sie in den abgesicherten Modus wechseln, verwenden Sie ihn einige Minuten lang. Starten Sie nun Ihren PC neu und das Problem mit dem abgesicherten Modus wird vollständig behoben. Wie Sie sehen, ist dies eine einfache Lösung. Probieren Sie sie also unbedingt aus.


Wir hoffen, dass eine dieser vier Lösungen für Sie funktioniert. Wenn Sie auf eine Problemumgehung gestoßen sind, die wir in diesem Artikel nicht aufgeführt haben, teilen Sie uns im Kommentarbereich unten mehr über Ihre Erfahrungen mit.

Lassen Sie dort auch andere Fragen, die Sie möglicherweise haben, und wir werden sie auf jeden Fall prüfen.


FAQ: Erfahren Sie mehr über temporäre Benutzerprofile

  • Was ist ein temporäres Benutzerprofil?

Temporäre Benutzerprofile sind genau wie normale Benutzerprofile, nur dass sie von Gästen auf einem bestimmten PC verwendet werden sollen. Einige Windows 10-Probleme können dazu führen, dass Sie sich bei temporären Benutzerprofilen anmelden müssen.

  • Sind temporäre Benutzerprofile nützlich?

Mit temporären Benutzerprofilen können Sie einen PC verwenden, ohne dass Ihre Informationen darauf gespeichert sind. Sie können auch spezielle Tools von Drittanbietern für genau denselben Zweck verwenden.

  • Werden temporäre Benutzerprofildaten nach dem Abmelden irgendwo gespeichert?

Unter normalen Umständen werden temporäre Benutzerprofildaten gelöscht, sobald Sie sich von einem bestimmten PC abmelden. Dies kann jedoch durch Ändern einiger Profileinstellungen des PCs geändert werden.


Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Juli 2018 veröffentlicht und seitdem im März 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.