So beheben Sie den AppHangB1-Fehler bei Steam

  • Suchen Sie nach einer Möglichkeit, den AppHangB1-Fehler bei Steam zu beheben? Wie immer haben wir einige Tipps zu teilen.
  • Sie können die Integrität Ihrer Spieledateien überprüfen oder versuchen, die Starteinstellungen zu konfigurieren, um festzustellen, ob dies hilfreich ist.
  • Der Fehler kann durch Malware verursacht werden. Zögern Sie also nicht, die beste Anti-Malware-Software zu verwenden.
  • Zuletzt setzen Sie ein Lesezeichen für unseren Steam Hub. Hier finden Sie nützliche Tipps, die Sie bei ähnlichen Problemen verwenden können.
AppHangB1-Fehler bei Steam

Der AppHangB1-Fehler führt normalerweise dazu, dass der Computer nicht mehr reagiert oder extrem langsam ist. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie versuchen, ein Spiel über Steam zu öffnen.

Benutzer können diesen Fehler auch erhalten, wenn sie versuchen, Anwendungen wie Adobe Acrobat, Microsoft Edge usw. zu öffnen.

Wenn Sie diesen Fehler auch auf Ihrem Computer sehen, sollten Sie sich die möglichen Korrekturen unten ansehen. 

Wie kann ich den AppHangB1-Fehler unter Windows 10 beheben?

1. Suchen und zerstören Sie Malware

Probieren Sie Malwarebytes aus

Es ist allgemein bekannt, dass Computerspyware und Viren andere Anwendungen negativ beeinflussen. Sie können in Ihre Systemeinstellungen eindringen und diese ohne Ihre Zustimmung ändern.

Dies kann dazu führen, dass Steam oder andere Programme einige Befehle nicht ordnungsgemäß ausführen und schließlich Fehler wie den AppHangB1-Befehl erzeugen.

Daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass der AppHangB1-Fehler auf Ihrem Computer durch Malware verursacht wird. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, einen Virenscan mit Malwarebytes durchzuführen.

Dieses Tool ist einfach zu installieren und zu verwenden, wodurch die Aufgabe, Ihre Geräte und wertvollen Daten zu schützen, viel intuitiver wird.

Malwarebytes

Malwarebytes

Malwarebytes ist ein einfaches Dienstprogramm, mit dem Sie den AppHangB1-Fehler bei Steam beheben können. Möchten Sie es versuchen? Kostenlose Testversion Besuchen Sie die Website

2. Deaktivieren Sie Antivirenprogramme oder konfigurieren Sie sie ordnungsgemäß

  1. Suchen Sie und doppelklicken Sie auf dem Windows - Firewall - Symbol in der rechten unteren Ecke der Taskleiste. Alternativ können Sie Ihr Windows-Menü öffnen, indem  Sie  die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Geben Sie in der Windows - Firewall  , wenn Sie Ihre Windows - Menü geöffnet haben.
  3. Rufen Sie als Nächstes das Dialogfeld Windows-Firewall auf und klicken Sie links auf den Abschnitt Windows-Firewall aktivieren oder deaktivieren .
  4. Als Nächstes müssen Sie die Windows-Firewall sowohl in Ihren privaten Netzwerkeinstellungen als auch in Ihren öffentlichen Netzwerkeinstellungen deaktivieren. Sie können sehen, wo sie im Bild unten zu finden sind.
  5. Drücken Sie OK .
  6. Starten Sie Steam oder die Anwendung, mit der Sie ein Problem haben, neu und führen Sie sie als Administrator aus.

Dieser Rat scheint dem Rat von Fix 1 völlig zu widersprechen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Antiviren-Anwendungen das Öffnen von Anwendungen tendenziell einschränken, unabhängig davon, ob sie vertrauenswürdig sind oder nicht.

Darüber hinaus verwendet Steam in der Regel zahlreiche verschiedene Verfahren, um ein optimales Spielerlebnis zu bieten.

Antivirenprogramme, die nicht richtig konfiguriert sind, können diese Prozesse manchmal als potenzielle Bedrohung für Ihren Computer betrachten. Dies kann wiederum zu Fehlern führen, wenn Sie Steam-Spiele öffnen.

Daher möchten Sie möglicherweise versuchen, Ihre Antivirenprogramme vorübergehend zu deaktivieren, um festzustellen, ob sie der Grund sind, warum Sie den AppHangB1-Fehler erhalten.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie die Windows-Firewall unter Windows 10 deaktivieren können, befolgen Sie die obigen Anweisungen.

3. Konfigurieren Sie die Starteinstellungen bei Steam

  1. Suchen Sie zunächst den Standardspeicherort Ihres Steam-Clients. Dies ist normalerweise in C: Laufwerk> Programme (x86) \ Steam zu finden.
  2. Als Nächstes müssen Sie im selben Ordner eine Verknüpfung zu steam.exe erstellen .
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Gehen Sie zur  Registerkarte Verknüpfung  der Eigenschaften und suchen Sie den Abschnitt  Ziel. In diesem Dialogfeld sollte C: Programme (x86) \ SteamSteam.exe darin geschrieben sein. Fügen Sie am Ende -dx9 hinzu . Ihr Dialog sollte wie im Bild unten aussehen.
  5. Denken Sie daran, OK zu drücken .
  6. Öffnen Sie anschließend den Task-Manager und beenden Sie den Steam Client-Bootstrapper. 
  7. Starten Sie Steam neu, um festzustellen, ob der AppHangB1-Fehler angezeigt wird.

Dieses Update funktioniert für Steam, wurde jedoch nicht in anderen Anwendungen getestet, bei denen Probleme mit dem AppHangB1-Fehler auftreten. Grundsätzlich handelt es sich bei diesem Fix um eine Problemumgehung für den Fehler.

In den folgenden Anweisungen erfahren Sie, wie Sie Steam und seine Spiele mit dx9, auch als DirectX 9 bekannt, öffnen. Dadurch wird manchmal der AppHangB1-Fehler behoben.

So können Sie die Starteinstellungen des Spiels individuell ändern:

  1. Öffnen Sie Steam.
  2. Gehen Sie zum Bereich Bibliothek, in dem alle Ihre Spiele aufbewahrt werden.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel, bei dem dieser Fehler auftritt, und klicken Sie in der Liste auf Eigenschaften  .
  4. Gehen Sie zur  Registerkarte Allgemein  .
  5. Im Abschnitt Allgemein sollte eine Option mit dem Namen  Startoptionen festlegen angezeigt werden. Klick es an.
  6. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Geben Sie in -dx9 hinein und drücken Sie OK.
  7. Vergessen Sie nicht, in den Eigenschaften von Windows auch Übernehmen und OK zu drücken .
  8. Sie müssen Steam vollständig schließen und beenden.
  9. Starten Sie es neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

4. Verwenden Sie den abgesicherten Modus

Sicherheitsmodus

  1. Eine Methode zum Starten von Windows 10 im abgesicherten Modus ist die Verwendung des  Run-  Tools. Drücken Sie gleichzeitig die Windows- Taste + R- Tasten Ihrer Tastatur, um sofort das  Dialogfeld Ausführen aufzurufen .
  2. Geben Sie msconfig im Dialogfeld. Dies öffnet das Systemkonfigurationsfenster. Alternativ können Sie Cortana einfach verwenden, um die Systemkonfiguration zu finden.
  3. Sobald Sie sich im Systemkonfigurationsfenster befinden, müssen Sie auf die Registerkarte Boot  klicken  .
  4. In diesem Abschnitt sollten Sie einen sehen Sichere Start - Option im  Boot - Optionen  Abschnitt. Wählen Sie  Sicherer Start  und dann Netzwerk  darunter. Denken Sie daran, Ihre Änderungen zu übernehmen.
  5. Starte den Computer neu.
  6. Überprüfen Sie, ob der AppHangB1-Fehler weiterhin besteht.

Computer, die das Windows-Betriebssystem verwenden, können im abgesicherten Modus gestartet werden. Es wird normalerweise verwendet, um Probleme auf Ihrem Computer zu diagnostizieren.

In diesem Modus werden die meisten Software- und Prozessfunktionen heruntergefahren, um Benutzern die Fehlerbehebung zu erleichtern.

Häufig wird der AppHangB1-Fehler durch ein Programm eines Drittanbieters verursacht, das die Funktionsweise von Steam beeinträchtigt.

Wenn Sie Windows im abgesicherten Modus starten, können Sie feststellen, welches Programm einen Konflikt mit Steam aufweist. Auf diese Weise können Sie alle Programme deaktivieren, die Probleme verursachen.

Unter Windows 7, dem bei Spielern beliebtesten Betriebssystem, können Sie in den abgesicherten Modus wechseln, indem Sie Umschalt + F8 zusammenhalten, während Ihr Computer hochfährt.

Da die meisten modernen Computer heutzutage jedoch schnell genug sind, um in wenigen Sekunden hochzufahren, wurde diese Technik nicht praktikabel.

Daher verfügt Windows 10 über andere Optionen, mit denen Benutzer ihr System im abgesicherten Modus starten können.

Wenn nach dem Versuch dieses Fixes immer noch die Fehlermeldung angezeigt wird, ist es wahrscheinlich, dass ein Programm eines Drittanbieters, einschließlich Antivirenprogramme eines Drittanbieters, den Betrieb von Steam stört.

Sie müssen sehen, welches Programm Steam beeinflusst, und es deaktivieren.

5. Überprüfen Sie die Integrität Ihrer Spieledateien

Überprüfen Sie die Integrität Ihrer Spieledateien

  1. Öffnen Sie Steam.
  2. Suchen Sie das Spiel, bei dem der Fehler auftritt, und klicken Sie mit der rechten Maustaste  darauf, um Eigenschaften zu öffnen
  3. Wechseln Sie als Nächstes zur Registerkarte Lokale Dateien  .
  4. Sie sollten eine Option sehen, die besagt, dass die Integrität von Spieledateien überprüft werden soll .
  5. Klicken Sie auf diese Option und Steam  erledigt den Rest.

Möglicherweise wurde Ihr Computer falsch heruntergefahren oder der Download Ihres neuesten Patches wurde unterbrochen.

Wenn Ereignisse wie diese kürzlich aufgetreten sind, haben Sie möglicherweise Dateien in Ihrem Spiel beschädigt. Beschädigte Dateien können Fehler wie den AppHangB1-Fehler verursachen.

Daher besteht eine Lösung für den AppHangB1-Fehler darin, die Integrität Ihrer Spieledateien zu überprüfen, wodurch beschädigte Dateien behoben werden.

Glücklicherweise hat Steam eine Option, mit der Sie beschädigte Dateien einfach reparieren können. Führen Sie die obigen Schritte aus, um diese Funktion zu finden.

Der AppHangB1-Fehler ist ein häufiges Problem, es gibt jedoch viele Methoden, mit denen er behoben werden kann. Es ist wichtig zu beachten, dass die Korrekturen in diesem Artikel nicht vom Besten zum Schlechtesten oder in beliebiger Reihenfolge sortiert sind.

Da es zahlreiche mögliche Ursachen für diesen Fehler gibt, gibt es mehrere Lösungen. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, welches für Sie gearbeitet hat.

Anmerkung des Herausgebers : Dieser Beitrag wurde ursprünglich im September 2017 veröffentlicht und seitdem im September 2020 überarbeitet und aktualisiert, um Frische, Genauigkeit und Vollständigkeit zu gewährleisten.